Wie läufst beim Frauenarzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi louisefrnk :-)

Ja, du solltest auf jeden Fall vorher einen Termin bei deinem Frauenarzt für ein Gespräch bzw. zur Sprechstunde vereinbaren. Würdest du ohne Termin zu dem Arzt gehen, dann würde man dich sehr wahrscheinlich wieder weg schicken.

Viele Frauenärzte bieten mittlerweile auch sogenannte Mädchen- oder Teenagersprechstunden an, bei welchen die Ärzte speziell auf die Fragen ihrer jungen Patientinnen eingehen. Vielleicht bietet dein Frauenarzt ja sogar auch so eine Sprechstunde an. Frage am besten die Dame am Telefon einmal danach, wenn du dort anrufen solltest. Wenn du dich nur zu Verhütungsmitteln beraten lassen möchtest, wird eine Untersuchung übrigens noch nicht erforderlich sein.

Mitbringen solltest du dennoch auf jeden Fall einmal deine Krankenkassenkarte, ja. Ansonsten vielleicht noch ein Zettel, wo du all die Fragen aufgeschrieben hast, welche du gerne den Arzt fragen möchtest. So ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass du etwas vergessen wirst ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne jederzeit auch persönlich anschreiben :-)

LG

Ja du solltest dir einen Termin geben lassen.

I.d.R wirst du bereits im Telefonat gefragt was dein Anliegen ist.

Du kannst (auch) sagen, dass du zunächst "nur" einen Beratungstermin möchtest.

Zum Termin nimmst du deine Versichertenkarte mit.

Der/die Gyn. wird alles weitere mit dir besprechen......

Lg

Einfach einen Termin machen, Krankenkassenkarte mit nehmen und das Anliegen beim Arzt besprechen. Warum machen es sich die Mädels so schwer? Kapier ich net🤦🏻‍♀️

Lg eyrehead2k17

2. Termin beim Arzt. Brauch ich nochmal meine Krankenkassenkarte?

Ich war am Montag bei meinem Hausarzt und mein Vater meint das ich die Krankenkassenkarte nicht wieder brache. Stimmt das? Danke im voraus :)

...zur Frage

An alle Frauen: Periode nach Sex?

Hallo zusammen

Ich habe etwa seit 2 Jahren das Implanon (Verhütungsmittel). Und seit etwa einem halben Jahr habe ich nach dem Sex (nur wenn wir ohne Kondom) blutungen für einige Tage. Wenn wir mit Kondom haben, habe ich nie Probleme.

An was liegt das?

Termin beim Frauenarzt dauert noch eine weile...

Danke ich Voraus!!

...zur Frage

was soll ich zum frauenarzt sagen?

Ich habe bald einen termin beim frauenarzt und möchte mir die pille verschreiben lassen. ich bin 14 und möchte sie eher weniger als verhütungsmittel sondern eher gegen schmerzen während ich meine tage habe und damit meine haut besser wird und das sie einen positiven effekt auf meinen körper hat wie soll ich das sagen?

...zur Frage

Wie läuft der 1. Termin beim Frauenarzt zum Thema Pille ab?

...zur Frage

Ohne termin zur Sprechstunde in der Klinik?

Hallo. Ich bin neu in Deutschland und kenne mich noch nicht aus. Ich habe von meinem Arzt eine Eiweisung in eine Klinik bekommen wegen OP. Was soll ich jetzt tun ausser eine Klinik auszuwählen? Soll ich einen Termin zur Sprechstunde ausmachen? Oder geht das auch ohne Termin? Wann kann ich einen Op termin ausmachen? Wann und wo erfahre ich wie ich mich auf die Op vorbereiten soll (Ich war noch nie im Krankenhaus)? Danke im Voraus für die Antwort.

...zur Frage

Allein zum Arzt als Jugendlicher?

Hey,

ich bin 15 Jahre alt und habe eine Erkrankung bzw. einen Befall (Madenwürmer) von dem es mir peinlich wäre wenn meine Eltern davon wüssten. Da ich aber noch nie allein beim Arzt war wollte ich wissen was ich im Vorhinein machen muss, sowas wie einen Termin organisieren o.ä.

Kommt mir bitte nicht damit dass es mir nicht peinlich sein soll, daran könnt ihr eh nix ändern. Meine Krankenkassenkarte habe ich selbst.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?