Wie lässt sich das österreichische Märzenbier vom hellem Vollbier aus Bayern oder Baden-Württemberg unterscheiden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus,

ist eher schwierig zu beantworten, kann man eher schwer mit Deutschland vergleichen. Bei uns bestellt keiner ein Pils, ein Helles oder ein Märzen, das mit den Sorten ist bei uns nicht wirklich so.

Meist wird dann ein Krügerl Bier oder a Halbe Bier (0,5L) bestellt oder auch a Seiderl Bier (0,3L) oder manchmal gibt es auch Stifterl Bier (0,25L-0,20L). Das einzige was unterschieden wird ist zwischen "Normalen" und "Weizenbier".

Ein Kleiner Tip noch was du in Ö an Bieren versuchen kannst:

falls du Weizen/Weißbier magst würde ich dir Edelweiss empfehlen, vor allem das Hofbräu ist gut.

Wenn du die Möglichkeit hast solltest du auch Dunkle Biersorten versuche, gibt es wirklich sehr gute bei uns in Ö.

Falls es etwas exotischer sein darf versuch mal das Eggenberger Urbock, hat um die 10% Alkoholgehalt und schmeckt leicht süßlich.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeanElsass
11.02.2016, 10:32

Vielen Dank. Und wie sieht es in Österreich mit Flaschenbier aus? 0,5L Flaschen wie in Deutschland?

0

Was möchtest Du wissen?