wie lässt man das x beim TI-83 Plus GTR von Texas Instruments als eine Variable laufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der ti 83 plus kann klammern auflösen: schreibe hinten in jede Klammer ein "i"(nicht das [alpha]-i sondern das[2nd]+[.] -i

hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrpete1997
23.06.2014, 14:28

Dankeschön hat geklappt

0

Ich besitze diesen Rechner zwar nicht, habe mir nun aber dessen Handbuch angesehen.

Im Kapitel "Der Gleichungslöser" (ab Seite 77) steht genau beschrieben, wie du eine Gleichung eingeben und nach einer beliebigen darin enthaltenen Variablen (numerisch) lösen kannst.

Falls du die Gleichung allerdings symbolisch umformen möchtest [sodass z.B. aus y = 2x + 5 automatisch x = (y-5)/2 wird], muss ich dich enttäuschen. Das kann der TI-83 Plus nämlich nicht (der TI-89 Titanium hingegen sehr wohl).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?