Wie lässt man das Geld von selber arbeiten lassen?

8 Antworten

Es braucht die vier G

Geld (man braucht welches um es investieren zu können)

Gedanken (man muss etwas verstehen, dieser Idee eine Chance geben bevor man investiert)

Geduld ( die Idee kann Zeit dauern aber man glaubt daran...also bleibt man dabei....denn gut Ding will Weile haben)

Glück ( dein Geld, deine Gedanken, deine Geduld zahlten sich so aus, wie als wir zu einem Dollar Bit coins kauften)

Das fünfte G ist....sei ja nicht gierig, denn dann hüpfst du stets den wirklich grossen Deals hinterher und bist eh zu spät.....

Denke selber, kaufe die Zukunft aber kaufe sie bloss mit Spielgeld das du entbehren kannst.....und kaufe nur, worin du eine Zukunft auf dem Markt siehst...mach all die Talfahrten....es hat auch heute auf dem Markt interessante Ideen....

Es ist das Neue, nicht das Bekannte wo man sehr viel kassieren kann.....aber du musst es verstehen, es unterstützen und dabei bleiben....das ist das Rezept.

wow hört sich abgeklärt an, Darf ich fragen, mit was Du Dein geld verdienst bzw mit was / für was Du Dein Geld arbeiten lässt ?

0

Von selbst wird nichts passieren.

Generell gilt, nur wer sein Geld investiert, kann Rendite erzielen.

Die Rendite der Investition muss über der Inflation liegen, anderenfalls liegt Kapitalvernichtung vor.

Günter

In dem man es in renditebringende Anlagen packt, die laufend was abwerfen wie Aktien bzw. Fonds (Dividende) und fremdgenutzte Immobilien (Miete).

Was möchtest Du wissen?