Wie lässt es sich verhindern, dass Katzen stinken?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie meinst Du das? Katzen stinken doch nicht. Aber wenn das Katzenklo nicht regelmäßig gesäubert wird dann stinkt es. Oft liegt es auch am Streu, da wird der Urin nicht richtig gebunden, meist bei den billigen. Ich nehme das Katzenstreu von Pitty das ist zwar etwas teurer aber das bindet gut den Geruch und es ist sparsam in der Anwendung. Dann stinkt die Katze auch nicht mehr.

wenn Deine Katzen normalerweise nicht riechen, dann kann das ein Hinweis darauf sein, daß sie Nierenprobleme haben. Also ein Fall für den Tierarzt. Aber das kann doch nicht bei all`Deinen Katzen so sein,-oder?

das Katzenklo öfter reinigen hilft wahre Wunder. Ansonsten versuch es mal sie zu bürsten mit einem Katzenkamm oder besser, das mögen sie meistens lieber mit einer weichen Bürste. Wenn es ganz schlimm ist, würde ich mal versuchen sie etwas mit Katzenshampoo und warmen Wasser zu waschen. Das mach ich mit meinem alten Kater öfter. Der schafft das nicht mehr so gut mit dem Putzen und findet das immer ganz gut und hält ganz still.

Was möchtest Du wissen?