Wie lädt man eine diana mod 35 nach?

1 Antwort

An der Stelle wo der Lauf aufhört und der Schaft (das Ding aus Holz ;) anfängt gibt es ein "Scharnier". Man kann den Lauf also nach unten abknicken - das muß man so weit tun bis der Luftkolben des Gewehrs gespannt ist (geht relativ schwer). Ab einer bestimmten Stelle rastet etwas ein - dann ist es gespannt.

Nun setzt man ein neues Geschoß von hinten in den Lauf und klappt diesen wieder nach oben.

Jetzt kann man damit, ein mal, schießen... viel Spaß damit :)

Was möchtest Du wissen?