2 Antworten

Hallo,

die Platine ist so gelayoutet, dass die Pins RX, TX und Versorgungsleitungen direkt an nen USB-RS232 Konverter (kann z.B. ein billiger China-USB-Serial Adapter oder ein FTDI RS232 Adapter sein), angeschlossen werden können. 

ICSP-Programmierung ist mit entsprechender Verkabelung auch möglich.

https://electronics.stackexchange.com/questions/96805/how-to-program-arduino-nano-pro-mini-pro-micro-clone-that-has-no-usb-port

Hier noch ne ziemlich ausführliche Dokumentation.

---

Bei Fragen melde Dich :)

LG. Kesselwagen

Über die serielle Schnittstelle, bzw. mit einem USB/RS232-Adapter.

Was möchtest Du wissen?