Wie küsse ich einen Jungen aus der Löffelchenstellung?

6 Antworten

Ich glaube umdrehen wäre wirklich unangenehm mit dem Kopf. Wenn du mit einer anderen Situation das Eis brichst könntest du ihn einfach sagen, was du willst. Sonst würde ich einfach andere Signale probieren. Kannst dich ja an ihn drücken wenn er was macht. Dann merkt er, dass er nicht abgelehnt wird. Sonst noch zufriedene leise Geräusche können klappen.

Kannst ja auch mit deinen Beinen zwischen seinen spielen oder ihr probiert einfach mal eine andere Position zum Filmschauen an. Beispiel: Er lehnt sich an eine Wand/Sessel und du lehnst dich mit dem Kopf auf seinen Bauch. So könntest du wesentlich leichte bequeme Wege suchen es ihn zu zeigen.

Wenn er wirklich schon so viel gewohnt ist kannst du ihn jedoch auch einfach sagen was du dir vorstellst. Er sagt schon nicht nein. Viel Glück.

Was genau meinst du mit zufriedenen kleinen Geräuschen? xd

0
@TeenageRunaway

Mache Geräusche wie ein Dodo bei Ark XD. Klingt ähnlich wie ein erleichtertes Einatmen, aber leiser. Als würdest du befreit durchatmen. Und das so leise wie möglich. Kann man auch üben. Bescheuerter Tipp ich weiß, aber trotzdem viel Glück.

0

Dreh dich einfach mal auf den Rücken oder rede Mal mit ihm (hab vorher die Zähne geputzt ;) dann macht das am besten wenn es dunkel ist, das nimmt einem auch Angst.. dann kommt das von alleine.. immer paar cmchen Näher

Schau ihn doch einfach mit einem echten lächeln bei einer lustigen Szene an. Dann ist dein Kopf in der richtigen Position und wenn er dir etwas länger in die Augen schaut passiert das schon. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?