Wie kündigt man einem langjährigen Menschen...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, Ich würde es direkt und mit einer klaren Aussage ins Gesicht sagen. Anders würde er/sie sich noch Hoffnungen machen oder dazu neigen sich die Situation anders einzureden als sie eigentlich ist. Und dabei hilft eben nur eine klare Aussage. Ich würde ihr/ihm die Gründe aber benennen, denn ich finde er/sie hat ein Recht darauf zu wissen wieso. Und ganz wichtig: Bleib deiner Aussage dann auch treu.

Man sagt es ihm ehrlich , aber ohne verletzend zu sein . Wenn er wissen will warum, erklär es ihm, er hat ein Recht darauf. Wenn derjenige dich immer noch mag, wirst du es nicht vermeiden können ihm weh zu tun.

Ich habe auch erst letztens jemandem die Freundschaft gekündigt, auch aus dem Grund, dass ich den jenigen einfach nicht mehr leiden konnte. Zuerst habe ich versucht den Kontakt langsam abzubrechen, als ich dann aber gemerkt habe das das nur noch schwieriger für das Mädchen (der ich die Freundschaft gekündigt habe) wurde, hab ich dann gesagt das ich erstmal ein bisschen abstand von ihr brauche und ab da hat sie mich inruhe gelassen...

Was möchtest Du wissen?