Wie kündige ich richtig, mit einer 4 Wochen Frist?

2 Antworten

Kündigungsfrist einfach nur 4 Wochen oder 4 Wochen zum Monatsende?

Wenn letzteres muß die Kündigung noch Heute dem Arbeitgeber zugehen.

Poststempel ist völlig unwichtig.

Also wenn möglich wirf die Kündigung noch heute persönlich ein. Aber nicht nach 18 Uhr.

4 Wochen Kündigungsfrist einfahc nur behaupte ich mal, habe mich mit dem Thema noch nie auseinander gesetzt.
Mein Problem ist nur das ich NICHT auf der Arbeit bin und keiner von den Menschen die da was zu sagen haben sind im Wochenende.
Wie bekomme ich meine Kündigung fristgerecht denn zur Firma (50km) entfernt?
Poststempel mit Datum von heute? oder E-maiL?

0
@markus804

Poststempel mit Datum von heute?

Nein. Es zählt allein wann der AG Gelegenheit hat die Kündigung zur Kenntnis zu nehmen, sprich sie zu lesen. Dazu muß sie zumindest in seinem Briefkasten sein.

oder E-maiL?

Auch nein. Für Kündigungen von Arbeitsverhältnissen ist die Schriftform vorgeschrieben. Das heißt auf Papier gedruckt/geschrieben und eigenhändig unterschrieben.

4 Wochen Kündigungsfrist einfahc nur behaupte ich mal,

Dann solltest Du vielleicht mal im Vertrag nachsehen.

0
@anitari

Schon mal danke für die schnelle Info.
Also ich würde es noch zur Arbeit schaffen aber dann wird wohl zu sein.
Also reicht es aus wenn ich den Brief heute in den Briefkasten der Firma stecke mit dem heutigen Datum?!?!?

0
@markus804

Also reicht es aus wenn ich den Brief heute in den Briefkasten der Firma stecke mit dem heutigen Datum?!?!?

Wenn der AG das nicht so strengt sieht, ja. Behauptete er aber er hätte um 18 Uhr noch mal in den Briefkasten geschaut und da war nichts drin ...

Fahr los!

1

Was möchtest Du wissen?