Wie kündige ich ein noch nicht Zustande gekommenes Arbeitsverhältnis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn im Arbeitsvertrag nichts steht wie z.B. "Eine Kündigung vor Antritt der Beschäftigung ist ausgeschlossen", kannst Du mit der vereinbarten/gesetzlichen/tariflichen Kündigungsfrist ganz normal kündigen.

Bei Dir gilt ja der MTV BAP. Du schreibst ja selbst, dass im § 9.1 steht, dass der Arbeitsvertrag nicht zustande gekommen ist, wenn Du am ersten Tag nicht zur Arbeit erscheinst. Außerdem hat der MTV BAP in den ersten zwei Wochen des Beschäftigungsverhältnisses eine Kündigungsfrist von einem Tag bei Neueinstellungen.

Du schreibst jetzt eine Kündigung und teilst dem AG mit, dass Du den Vertrag fristgerecht zum ....kündigst.

Die Kündigungsfrist beginnt immer einen Tag nachdem der AG die Kündigung erhalten hat an zu laufen. Das solltest Du in das Kündigungsdatum einbeziehen.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?