Wie kündige ich als Vermieter solide und wasserdich fristlos UND einmal ordentlich OHNE Anwalt?

6 Antworten

Hier in diesem Forum gibt es einige Leute, die sich sehr gut auskennen. Aber das sind alles keine Anwälte. Eine Information mit Rechtsgarantie wirst du jedoch nur von einem Anwalt bekommen, denn laut Gesetz darf nur en Anwalt eine rechtssichere Auskunft geben.

Da du dir selber offenbar unsicher bist, wirst du keine andere Wahl haben, als einen Anwalt aufzusuchen. Wie gesagt, du kannst hier sehr gute Tipps bekommen, aber eben nur Tipps und Ratschläge, keine Rechtsberatung.

Vordrucke kannst du vielleicht finden. Aber es gibt keine allgemeingültigen Vorlagen. Diese müßtest du auf den individuellen Fall mit deinem Mieter anpassen. Es gibt zu viele mögliche Szenarien, als dass man es pauschal abhandeln kann.

Ein Brief kostet nicht mehrere hundert Euro. Vielleicht im Bereich von hundert Euro herum. Aber dieses Geld ist gut investiert. Denn was nützt dir eine unwirksame Kündigung, aufgrund derer dann deine Räumungsklage zurück gewiesen wird?

Will nicht für einen Brief mehrere hundert Euro beim Anwalt zahlen auch wenn ich eine Rechtschutz habe.

Die RSV käme auch für diese anwaltliche Tätigkeit nicht auf.

unter der Voraussetzung das der Mieter mir freie Bahn und gute Gründe gegeben hat A einmal fristlos zu kündigen und B einmal ordentlich zu kündigen

Gute Gründe wären nicht ausreichend, berechtigt müssen sie sein. Gern hätte ich dich da beraten, wenn du sie hier genannt hättest.

Denn sie müssen so erheblich sein, dass eine ordentliche Kündigung in gut drei Monaten unzumutbar wäre. Was entweder Vertragspflichtverletzungren trotz beweisliche Abmahnungen oder Zeugenaussagen über vorsätzliche Sachbeschädigung, Tätlichkeit, Bedrohung u. dgl. voraussetzt. Einen erstmaligen Zahlungsrückstand von mind. 2 MM oder 1 MM über zwei Termine könnte der M jedoch durch Nachzahlung abwenden.
Wäre man demnach immer noch entschlossen, schreibt man zugangssicher per Einwurfeinschreiben oder mit Zeugen offen übergeben folgende Kündigung:

"Sehr geehrte/r Mieter [alle lt. Mietvertrag benannten Mieter in Adresse und Anrede ansprechen!],

hiermit kündige ich das bestehende Mietverhältnis über die Wohnung [Ort, Straße, Hausnummer, Wohnungsbezeichnung laut Mietvertrag] außerordentlich fristlos, hilfsweise zum nächsten zulässigen Zeitpunkt n. § 573c I BGB ordentlich.

Die Wohnungskündigung wird wie folgt begründet: [Genaue/n Kündigungsgrund/e angeben und ausführlich erläutern!]

Sie sind aufgefordert, die Mieträume innerhalb einer angemesenen Räumungsfrist von 14 Tagen ab dokumentiertem Zugang dieser Kündingung geräumt und in dem vertraglich vereinbarten Zustand mit allen dazugehörigen Schlüsseln zurückzugeben.

Als Abnahmetermin schlage ich demnach den [Datum] vor. Sollten Sie zu diesem Termin verhindert sein, benennen sie bitte einen Bevollmächtigten oder einen zeitnahen Ersatztermin für die geschuldete Rückgabe.

Sie können dieser Kündigung n. § 574 BGB unter bestimmten Voraussetzungen schriftlich widersprechen und Fortsetzung verlangen, soweit die Kündigung für Sie eine besondere Härte bedeutet. Der Widerspruch, der diese zulässigen Gründe detalliert erläutert, ist mir unverzüglich vorzulegen.

Ein etwaiger Widerspruch hätte keine aufschiebende Wirkung und entbindet sie nicht vor fristwahrender Rückgabe. Vorsorglich möchte ich Sie darauf hinweisen, dass ich mich gezwungen sehe, eine Räumungsklage einzureichen, sollten Sie zum Kündigungstermin nicht ausziehen, und widerspreche schon jetzt einer stillschweigenden Fortsetzung des Mietverhältnisses gemäß § 545 BGB.

Daneben werde ich ab dem Beendigungstermin des Mietverhältnisses Nutzungsentschädigung in Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete zuzüglich bislang gezahlter Nebenkostenvorschüsse verlangen.

Mit freundlichen Grüßen

[Unterschrift/en aller Vermieter lt. Mietvertrag]"

Viel Erfolg!

G imager761

Benenne den Mietvertrag vom nn.nn.201n, die Mietwohnung (Adresse/Lage im Haus) betreffend.

Benenne den Grund für die außerordentliche und fristlose Kündigung so ausführlich wie möglich, benenne die Auszugsfrist (10 Tage), widersprich vorsorglich der Anwendung des § 545 BGB durch den Mieter und kündige aus gleichem Grund ordentlich hilfsweise zum Monatsletzten, aktuell 31.08.2018, im Kündigungsschreiben.

Belehre den Mieter, dass er der ordentlichen Kündigung widersprechen kann.

Deine Unterschrift als Vermieter mit Ort/Datum

Eine bestimmte Form braucht es nicht. Die Zustellung an den Mieter solltest du durch Einwurfeinschreiben über die Deutsche Post bewerkstelligen.

Wohnung fristlos kündigen? Bis wann muss ich raus?

Bis wann muss ich meine Wohnung verlassen haben wenn ich fristlos kündige? (Gründe gibt es natürlich)

...zur Frage

Wenn ich fristgerecht kündige, kann mir mein Arbeitgeber dann fristlos kündigen?

Wenn ich eine fristgerechte Künsigung einreiche, weil ich einen neuen job habe, kann mein alter Arbeitgeber mir dann fristlos kündigen wegen mangelnder Motivation im gegenzug?

...zur Frage

Mobilcom Debitel Vertrag SOFORT Kündigen ohne Frist?

Hallo,
wie kündige ich einen Vertrag sofort und fristlos. Das nichts mehr von meinem Konto abgezogen werden kann oder ich mit diesem Vertrag in Verbindung gebracht werde.

...zur Frage

In der Probezeit fristlos kündigen bekomm ich mein Gehalt trz gezahlt?

Ich arbeite jetzt seit ca 3 Monate in dem Betrieb und möchte kündigen jedoch mach ich mir eher Sorgen das mein Gehalt nicht ausgezahlt wird das ich in der Regel an 29 bekomme wenn ich fristlos kündige ?

Ist die Sorge berechtigt

...zur Frage

Ausbildung kündigen mit frist?

Hey ich bins wieder!:) Also in der probezeit kann man ja fristlos kündigen. Was ist dann danach? Sagen wir mal ich will plötzlich nach meiner probezeit kündigen? Das geht dann nicht so einfach oder? Müsste bestimmt kündigungsfrist einhalten oder einen guten Grund nennen. Also was genau ist der Unterschied wenn ich danach oder in der probe kündige ?

...zur Frage

deka bonusrente kündigen

hey wenn ich die deka bonusrente fristlos kündige, bekomme ich das ganze geld raus was ich eingezahlt habe oder nicht???

kann mir jemand helfen...

danke im vorraus

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?