Wie kümmert man sich richtig um eine Katze? :) <3

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Freigänger wollen täglich mehrmals gebürstet werden, und sie zeigen mir das, indem sie mich erst mal anmaunzen und dann im Bad auf die Waschmaschine hüpfen.

Langhaarkatzen würde ich genauso täglich mindestens 1 x bürsten, falls sie es mag, ansonsten 2-3 x pro Woche am besten mit einem Furminator (Tierhandlung).

Füttern 2-3 x täglich, Fressnäpfe täglich gründlich spülen. Katzenklo, am besten 2 für eine Katze, täglich 1-2 x reinigen, 1 x pro Woche die Streu auswechseln und die Plastikteile mit normalem Spülmittel gründlich reinigen. Spiel- und Schmusezeiten wann und solange es Deine Katze mag. Das ist eigentlich alles. Wenn Deine Katze etwas von Dir will, wird sie es Dir zeigen.

Lies auch mal, was Du so im Internet über Katzen findest, denn da gibt es viele hilfreiche und nützliche Dinge, wie z.B. die Körpersprache Deiner Katze kennen zu lernen, Wichtiges über die Haltung, Gesundheit und Pflege Deiner Katze. Mehr brauchst Du eigentlich nicht zu tun.

Ist sie Deine einzige Katze? Ist sie nur in der Wohnung? Falls ja, solltest Du ihr einen Katzenkumpel holen, Katzen die ohne Kontakt zu Artgenossen leben müssen, haben ein sehr einsames Leben, sie sind keine Einzelgänger.

feline-senses.de/keine-einzelhaltung.html (kopieren und einfügen)

Ansonsten solltest Du Dich über artgerechte Ernährung informieren. Das Supermarktfutter taugt in der Regel nichts und Trockenfutter ist ganz schlecht.... Gute infos dazu gibt es hier:

hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter.htm (kopieren und einfügen)

LG

ich habe meinen perser immer 2mal die woche gekemmt, aber auch nur weil er es gehasst hat...man sieht ja am fell, wie noetig es ist, die katze zu buersten :) hört sich zu gut an :D

Jeder hat eine andere Methode sich um Katzen zu kümmern :) Wenn sich deine Katze wohl fühlt kümmerst du sie richtig.

Was möchtest Du wissen?