Wie kühlen während Arm hochgelagert wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen Kühlbeutel darauf oder darunter beim Finger legen, das ganze ruht dann auf ein bis zwei Kissen o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinsetzen, ein fettes Kissen oder so unter den Arm. So dass die AHnd hoch liegt. Dann ein Kühlaggregat auf die Hand. Es gibt ja so weiche, wie gefüllte Plastiktüten. Die gehen sehr gut und rutschen niocht so.

Du könntest das auch in ein feuchtes Handtuch wickeln, dann auf bzw. um die HAnd. Halt noch besser.


Also wie hier, nur hoch und Tuch drum. Das Bild zeigt zwar das Handgelenk, aber da hast Du eine Vorstellung was ich meine.

https://www.dr-gumpert.de/fileadmin/bilder/orthopaedie/Obere\_Extremitaet/hand/Handgelenksbruch/Kuehlen\_Handgelenk.jpg


Achte drauf: kein Eis direkt auf die Haut, nicht dass die schaden nimmt durch zu viel kühlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hochlagern heisst nicht das du die hand überm kopf halten musst sondern einfach nur das du die Hand nicht einfach so runterhängen lassen sollst (sonst schwillt der finger eben zu sehr an). kühlen tut man mit einem kühlpack das man eben auf oder unter die hand legt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur die hand hochhalten und einen feuchten lappen darum - öfter wechseln !!!

es soll dadurch die interne blutstillung gefördert werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?