wie kriegt man weiße Zähne ohne schaden zu bekommen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1 Teelöffel Backpulver und etwas Zitronensaft vermischen.
Auf die Zähne auftragen und ein bis zwei Minuten einwirklen lassen.

Ansonsten gibt's unendlich viele natürliche wege um die Zähne heller zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 tl Natron mit ein wenig Zitronensaft hilft mache ich auch
Dann ganz normal putzen oder 5 Minuten einwirken lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeddyBear353
07.04.2016, 17:06

kan ich etwas anderes statt Natron?

0
Kommentar von MaxHilft01
07.04.2016, 17:15

mach das nicht das bildet eine Base und ist ätzend!!! Was bist du den für einer, der einer 12-Jährigen soetwas schreibt. Sie kann doch garnicht verstehen was sie damit eigentlich bewirkt. Jetzt nochmal zur Schreiberin der Frage. Damit würdest du dir die normale Schutzschicht wegätzen und deinen Zähnen somit schaden. Der Zucker etc würde deine Zähne viel stärker angreifen.

Hoffe ich konnte helfen...

LG MaxHilft01

1

Wie ohne Schaden zu bekommen? Putz dir regelmäßig die Zähne und sie werden nach einer Zeit weiß, und bleiben es dann auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt bestimmte Zahnpasten, die die Zähne natürlich weißer machen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?