Wie kriegt man seine "Stroh Haare" weicher? :D

6 Antworten

:) Versuchs mal mit ner Kur von GlissKur oder L'oréal Elvital :) Einfach ne Kur Kaufen im Drogeriemarkt, Haare nass machen, Kur draufmachen, ne halbe Stunde einwirken lassen . Fertig :) Falls das nicht klappt gibts n härte fällen, auch noch die Variante einfach zu oliven oder pfalnzenöl zu greifen! D.h. Olivenöl auf den kopf einwirken lassen, mit viel Shampoo ausspülen fertig! Sei aber vorsichtig mit der Menge , sonst hast du ne Woche lang Haare die aussehen als wären sie durchgefettet ! :D ;)

Nehm das ganz gewöhnliche Syoss ist super. Wasch dir die erste Woche 2x am Tag die Haare (frühs nach dem Aufstehen & dann abends wieder). Danach dann nur noch einmal am Tag (FRÜHS!...damit sie für den Tag "weich sind" ;D). Dann hast du nach ein paar Wochen dein Ergebnis.

Warmes Olivenöl über Nacht auf Haare und Kopfhaut, Handtuch drüber und einwirken lassen. Morgens sehr gut auswaschen,ca 5mal einshampoonieren. Eine Milch-Ei Kur hilft auch. Shampoo´s gegen trockenes Haar verwenden, zu häufiges Haarewaschen kann auch austrocknen.

Glättest du dir die Haare? Dann werden die auch schneller strohig

Was möchtest Du wissen?