Wie kriegt man Pickel los ohne make-up?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die schwarzen Punkte nennt man "Mitesser". Es sind Hautunreinheiten, also Schmutz der sich in den Poren festgesetzt hat. Es gibt verschiedene Waschgels, Clerasil etc. bei regelmäßiger Anwendung reinigen sich die Poren wieder. Wenns ganz schlimm ist, solltest Du einen Termin bei der Kosmetikerin machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal musst du dein Gesicht immer gründlich reinigen. Damit du die Mitesser weg bekommst musst du sie entweder ausdrücken oder du kannst auch Clear-up Strips benutzen. Mit den Clear-up Strips bekommst du im ideal Fall alle auf einmal weg. Diese gibt es zum Beispiel von Balea bei Dm:)) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das sind dreckige Poren die kann man nicht ausdrücken.Du musst Piling an ein Tuch oder Watte tun un das das dann abreiben.

Von Djamel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Clearasil, reinigt die Haut porentief!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das schwarze ding nennt man mitesser ..die sind ehr lästig.. ich hatte sie auch mal.du musst sie so lange pressen bis da was ruskommt ...sonst geht das nie weg und du musst dei gesicht jeden tag gründlich waschen sonst entstehen da noch mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die schwarzen - also die mitesser muss man ausdrücken .. von alleine gehen die nicht weg ^^ .

aber bitte nicht die nägel dazuverwenden .. sondern nur mit den fingern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?