Wie kriegt man Lust zu lernen?

7 Antworten

Wenn du öfter am Pc bist versuch es doch mal mit Videos auf Youtube die dir gelegentlich alles beibringen was du für die nächsten Unterrichtsthemen brauchst, hat mir auch sehr geholfen:) Oder Lernplattformen über das Internet gibt es auch genug.

Wenn du jedoch wirklich sicher gehen willst das du komplett konzentriert bist dann nehme dir einfach dein Zeug und geh bei gutem Wetter raus an die Frische Luft damit du gar nicht auf die Idee kommen kannst wieder an den Pc zu gehen oder den Tv anzuschalten. Wenn schlechtes Wetter ist kannst du auch einfach dich in einen anderen Raum verziehen oder dich einfach aufs bett setzen und das da machen, aber am besten nicht an dem Platz wo du nah an deinem Pc sitzt. ;)

Ich lenke mich oft mit dem Handy ab oder mit dem PC wie gesagt. Ich brauche diese Lust aufs Lernen und auf Schule.

0

Und motivieren kannst du dich dadurch das du dich vielleicht mal mit einem guten Freund triffst und mit dem lernst oder dir einfach etwas versprichst was du nach dem erfolgreichen Lernen dann machst z.b Wenn du nach 2 std die und die Aufgabe richtig hast dann darfst du heut Abend noch das letzte Stück vom Kuchen essen oder so, setz dir auf jeden fall ein Ultimatum und sei nicht sauer auf dich wenn du etwas nicht sofort verstehst

0

Ok , also das hört sich schon mal gut an. Dann versuche ich mich ab jetzt zu belohnen, aber lieber nicht mit Essen. hahah sonst werde ich noch fetter

0

Führe ein Lerntagebuch (schönes Heft). Mir hat die Methode als Schüler und Student mehrfach geholfen. 

Lernzeit:

Thema:

gute Lernergebnisse/ gute  Lernzeiten: 

Ablenkungen:

nächste Aufgaben/Tests:

Wie viel Lernzeit nimmst Du Dir pro Tag vor? (schlage 1 h vor)

Wenn du Deine Lernzeit 1-2 Wochen aufgeschrieben hast, können wir uns gerne weiter unterhalten.. 

Gruß und viel Erfolg

worker 

mindestens 2 Stunden

0
@yaren58

Bin gespannt auf Deine Erfahrungen. Beginne sofort!

Gutes Gelingen!

worker 

0

...indem du dir die Realität "schonungslos" vor Augen führst und du wahrnimmst, dass Lernen eine womöglich lebenslange Notwendigkeit ist.

Du brauchst ja noch nicht einmal LUST am Lernen zu haben; es reicht die oben genannte Einsicht !

Stattdessen aber suchst du nach billigen, unoriginellen Erklärungen, nicht lernen zu KÖNNEN ---> "ich bin immer so abgelenkt...".

Also:

"Es gibt nichts Gutes außer: Man tut es !" (Erich Kästner)

pk

Was möchtest Du wissen?