wie kriegt man Hundeflöhe weg?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

wenn frontline nich t geholfen hat( was öfter vorkommt weil die flöhe schon resistent sind) hol dir andere spot on präperate. ( ein präperat)spray ist doch quatsch. du mußt geduld haben -- flöhe springen in erster linie auf die hunde. wenn die behandelt wurden saugen sie dort giftiges blut und sterben ,auf dauer dezimieren sie sich dadurch von allein.

zusätzlich mußt du täglich mindestens 2 mal gründlich saugen und den beutel dann wegwerfen!!!! , denn die flöhe sterben nicht beim einsaugen ---also in die tonne damit.

die lagerstätte der hunde bitte mit flohpuder einpudern, und die decken unbedingt regelmäßig- jede woche 2 x mindestens- bei 60 grad waschen . auch sollten die hunde angewiesen werden nur noch auf ihren decken / eigenen körben zu liegen .

die glatten flächen täglich wischen .

so solltet ihr der sache innerhalb der nächsten 4 wochen herr werden . da immer wieder einige eier durchkommen und auch larven , bitte die hunde nach 6-8 wochen noch mal mit spot on behandeln . ich habe adventage genommen

makazesca 28.12.2012, 19:46

danke dir fürs sternchen und -- hatst du erfolg bisher ? lg. makazesca

0
Taabeej 30.12.2012, 14:58
@makazesca

naja haben jetzt das spray bestellt & dazu noch flohhalsbänder ... jetzt müssen wir nur warten bis es kommt & dann heißt es alle 2 Tage gründlich putzen :))

0

Hallo Tabeej,

du kannst zum Tierarzt gehen und dort gibt es Flohhalsbänder für Hunde. Diese locken die Flöhe heraus und dann kannst du die Hunde Baden. Dadurch lösen sich die Flöhe vom Hund. Bevor du dann den nächsten Hund badest, solltest du das Wasser wechseln. Die andere Methode ist, dass man sich vom Tierarzt ein Zecken-und Flohschutzspray besorgt. Damit muss man dann den Hund ein oder zweimal am Tag, jenachdem wie stark der Hund Flöhe hat, ihn einsprühen. Dies musst du dann so ca. 3-7 Tage lang machen, dann haben deine Hunde keine Flöhe mehr. Das hat bei meinem Hund auch geklappt.

Grüße Paul

nicht nur die hunde behandeln,sondern alles was mit den hunden in berührung kommt,wohnung,auto alles muss gereinigt und entfloht werden,sonst kriegst du die viecher nie weg...alle decken,tücher,vorhänge,ect mit desinfektionswaschmittel waschen und die komplette bude reinigen,es gibt eine riiiiiesen arbeit,jede ritze alles wo sich die hunde und du aufgehalten haben muss geputzt werden...

Hallo,

mir wurde mal gesagt, dass man Zimmer für zimmer alles abdunkeln muss (überhaupt kein licht mehr!!!!) dann in die Mitte des RAumes eine Schüssel mit WAsser stellen in dessen mitte dann ein Teelicht :) das eben bei jedem Zimmer.

ICh weiß nicht ob das wahr ist das es so geht aber versuchen kann man es ja mal :)

LG Daily

makazesca 25.12.2012, 11:21

das licht würde die flöhe anziehen und im wasser -- wo pril drin sein MUß - würdens ie dann ertrinken ( flöhe können schwimmen) . das kann man mal machen , wenn nur ganz wenige vorhanden sind , aber die tiere selber müssen IMMER zusätzlich behandelt werden .

0
xdailyx 09.01.2013, 21:15
@makazesca

Ja nur um i.wie nen Floh aus dem Raum zu bekommen :) Wie gesagt das wurde mir gesagt also geht das wenn Pril im wasser ist? :) DAnke :D

0

Oweiaaa dann hast du ja viel Spaß :(

diese Chemiebomben die Michse89 angesprochen hat, kannst du direkt in die Tonne kloppen die Helfen rein garnichts !! Die Tiere müssen mit Flohzeug regelmäßig behandelt werden, die Betten/Decken etc der Hunde gewaschen werden ordentlich und die ganze Wohnung/Haus muss gesaugt werden geputzt werden !!!

Unsere Katzen hatten auch mal extrem Flöhe haben dann spezielles Gift auf Katzendecke/Kratzbaum und da wo wir Teppich haben drauf gesprüht. Hoffe deinen Wau Waus gehts schnell wieder besser !!

Ohhh gott! erstmal ihr tut mir alle leit! Aber ich würde weiter machen mit den gamzen Shampoos und so, auch wenn da drauf steht, dass es schnell wirkt, muss es oft nicht so sein, dass es stimmt, vllt. dauernt es eine gewisse zeit ich würde euch auchnochmal zum tierartzt schicken und ihm sagen, dass das alles nichts bringt.

makazesca 25.12.2012, 11:22

aber flöhe können schwimmen !!!!

0
thesweetmary 30.12.2012, 00:13
@makazesca

Ihhhh, was sind das für wiederliche teile :/ ohh gott :( shit, dann weiß ich auchnicht weider

0

Da müsst ihr ein Flohshampoo für Hunde in der Toerhandlung kaufen. Auch alles waschen mit dem die Hunde in Berührung gekommen sind. Viel Glück! Ich weiß wie nervig das ist ;)

Taabeej 24.12.2012, 00:44

ja super nerrvig . wir probieren es seid ca. 2 Monaten aber nichts hilft ;(

0
TheCocoElla 24.12.2012, 00:45
@Taabeej

Dann solltet ihr auf jeden Fall zu einem Tierazt. Der kann euch immer helfen, auch wenns bei dem meistens teuer wird ;)

0
makazesca 24.12.2012, 16:28
@Taabeej

dann solltet ihr euch so einen """raumreiniger"" beim tierarzt holen -- weiß nicht wie der heißt . damit wird die gesamte wohung eingestäubt ( wie ne kleine bombe) und der giftstoff dringt in alle ritzen und ecken - man muß dann wohl ne zeitlang die wohung verlassen ,aber es soll super helfen

0
makazesca 25.12.2012, 11:29
@Taabeej

wir probieren es seid ca. 2 Monaten aber nichts hilft ;( >

das liegt daran , dass ihr nicht lange genung KONSEQUENT durchaltet. bei so starkem befall muß man mit 4-6 wochen reinigung rechnen . denn die nachfolgende brut kommt ja noch dazu -- man erwicht nicht immer alle eier und larven und wenn man zu früh abbricht , dann schlüpfen wieder neue tiere und alles geht von vorn los.

darum die hunde auch unbedingt nach 6 wochen wieder mit spot ons versorgen

und ständig 1 x die woche mindestens die lager gründlichst reingen -- nach einer gründlichen grundreinigung .- bei 3 hunden ist doch sowieso sauberkeit das obserste gebot in der wohung . schon beim reinkommen , die pfoten säubern und vor allem öfter mal das fell mit einem metallflohkamm durchkämmen und nach flöhen suchen .die decken mindestens einmal die woche bei 60 grad waschen , die körbe abwaschen mit sagrotan ,oder auch ausspülen in der dusche .

1

Hallo,

also Du musst eigentlich zwei Dinge bzw eigentlich 3 Dinge tun.

Erst mal alle Hunde mit einem Schampoo gegen Flöhe baden. Dann etwas gegen Flöhe rauf machen oder ein Halsband.

Ich würde Dir das Scalibor Halsband empfehlen schau hier ist ein Link.Wir haben das seit Jahren und es ist einfach super :

http://www.scalibor.de/scalibor/wirkstoff.asp

Dann musst Du Deine ganze Umgebung also restlos alles mit Umgebungssprach einsprühen. Also Sofa, Sessel, Teppich , Bett , Hundebetten , Hunddecken restlos alles.

In der Zeit sollten Deine Hunde dann aber woanders sein, damit sie sich nicht wieder einen Floh aus der Umgebung z.B. dem Teppich einfangen.

Das ist ja echt viel Arbeit.Das tut mir total leid.Viel Glück

Du hast zulange gewartet. Flohbehandlungen in der Wohnung macht man regelmässig und untersucht auch immer die Hunde. In der Umgebung leben 90% der Parasiten. Wenn du die Wohnung nicht sauber hältst, kannst du den Hund jeden Tag was drauftröpfeln, es wird nix helfen. Vergiss nicht, die Hunde auch gleich zu entwurmen.

makazesca 25.12.2012, 11:17

Vergiss nicht, die Hunde auch gleich zu entwurmen>

ganz wIchtig !!!!DU

( an was man alles denken mu? :-)) )

1

Es gibt beim Tierarzt auch solche "Bomben" die man in der Wohnung zünden kann. Ist ne ziemliche Chemiekeule, aber danach ist alles tot. Du musst jedoch solange die Wohnung verlassen und danach ordetnlich lüften, es darf kein Lebewesen in der Zeit sich in der Wohnung befinden. Kostet so um die 20€, Naja und dann musst nur noch dafür sorgen das die Viecher von deinen Hunden weg kommen, also ich hab immer Stronghold genommen, fand ich wirksamer als frontline.

Viel Glück ^^

makazesca 25.12.2012, 11:18

strongold und adventure haben uns auch geholfen -- bei normalem befall .

0

wir haben die katzenflöhe durch flohpuder wegkommen. einfach in der staubsaugerbeutel geben und das ganze haus durchsaugen. gibts beim Tierarzt und bestimmt auch für Hundeflöhe :) viel Glück und frohe festtage :)

In alle paar Tage Waschen und Kämmen. Die Flöhe legen Eier deshalb öfter waschen. Google mal iwe lange es dauert bis die Flöhe aus den Eier wieder schlüpfen. Deshalb würde ich dementsprechend mit Hundeshampoo waschen, auch wenn dass für den Hund nicht schön ist. und dann mit Flohkamm kämmen kämmen kämmen!

makazesca 25.12.2012, 11:23

was soll waschen bringen ? die tiere können schwimmen !!!

0
bignose 25.12.2012, 12:02

Die Antwort ist doppelt unsinnig. Erstens bringt ein normales Hundeshampoo schon mal gar nichts, ein spezielles Flohshampoo wenig. Zweitens sind Flohkämme nur dazu geeignet, Flohbefall zu ermitteln. Nur mit Glück findet sich dort ein Floh, weil die viel zu schnell sind, lediglich Floheier kann man damit finden. Zur Behandlung sind Flohkämme also gänzlich ungeeignet.

0

das beste ist, wenn du alle 3 getrennt hälst und dann alle behandelst, denn es kann sein, dass wenn sie bei dem einen weg sind nur bei dem anderen noch nicht und die zusammen toben, der 1 sich wieder ansteckt

hoffe konnte helfen :)

susi3 24.12.2012, 11:36

Das ist falsch, wozu getrennt behandeln. Alle gleichzeitig behandeln und nicht einer nach dem anderen. Genau so stecken sie sich immer wieder an.

1
makazesca 24.12.2012, 16:26

wenn alle tiere mit einem spot on behandelt wurden können die flöhe hin und her hüpfen sterben werden sie auf jedem hund beim saugen.

0
susi3 25.12.2012, 13:09
@makazesca

Die können ruhig hin und her hüpfen. Wenn alle gleichzeitig mit Spot on behandelt werden, sterben sie sowieso am Hund wieder ab. Dazu ist ja der Schutz da, der einige Zeit ausreicht. Draussen sind sie ja auch nicht vor neuen Flohbefall gefeit, dafür gibt es ja das Spot on, damit die Flöhe wieder am Hund absterben.

Du meinst aber jetzt nicht, dass die Hunde abgesaugt werden sollen oder?:)

0

Du musst auch alles waschen, wie Decken und Kleidung, was geht bei 90 Grad, das andere so heiß wie möglich.

Taabeej 24.12.2012, 00:45

reicht es auch wenn man Teppiche absaugt ?

0
inicio 24.12.2012, 11:47
@Taabeej

nein. und den staubsaugerbeutel immer ausleeren und dort uach immer in den sack flohspray rein -denn da koennen noch eier der flohe drin sein und erneut schluepfen..

0
makazesca 24.12.2012, 16:23
@Taabeej

Teppiche absaugen aber JEDEN TAG 2 x in den beutel einen stück kleingeschnittes flohhalsband geben und den saugbeutel dann sofort entsorgen -- dei glatten flächen wischen möglichst mit sagrotan wischmittel. oder auch essigreiniger .

0

Die Chinesen schieben den Hund im Ofen bis er knusprig ist. Das überlebt kein Floh ;-) Nein, aber versuchs doch einmal bei einem Tierheilpraktiker wenn das mit dem Tierarzt nicht klappt. Vielleicht die Decke in Kochend heißen Wasser desinfizieren und von der Wäscheleine erst nach Behandlung wieder verwenden. Vielleicht hilft aber auch irgend so ein Spray das Mensch gegen Mücken nimmt weil die Viecher den Gestank nicht anbhaben können.

Ja alles befreien, Teppiche, Decken.....Sicher, daß es Flöhe sind?

Taabeej 24.12.2012, 00:43

ja habe die Hunde durchgeguckt lauter kleiner winziger Tierchen die da rumkrabbeln & lauter kleiner schwarzer Punkte ablegen :(

1

Was möchtest Du wissen?