Wie kriegt man große Autoaufkleber vom Auto ab? Werbeaufkleber z.B.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

1) Mit einem Heißluftföhn den Aufkleber erwärmen und vorsichtig so gut wie möglich abziehen! 2) Es werden Kleberrückstände am Lack verbleiben diese mit Silikonentferner lösen und entfernen. 3) Wichtig!!! Mit Politur die oberste Lackschicht abnehmen, mit Hartwachs konservieren und der Lack ist wie neu.

Hoffe gedient zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Schladming

-max-

Es gibt spezielle Lösungen, die Aufkleber ganz einfach ablösen. Erkundige dich in einer Drogerie danach, die können dir sicherlich weiterhelfen. Ggf auch bei Firmen, die die Aufkleber anbringen, die müßten auch wissen, wie man die entfernt.

das kommt auf den aufkleber an.

in der regel kann man die mit einem (heißluft)fön anwärmen und in einem stück abziehen. für die klebereste gibt es wunderbare lösemittel wie z.b. oranex (ebay, spinnrad), caramba (autozubehör) etikettenlöser oder solvent (im computerhandel).

es gibt aber auch richtig schlimmer aufkleber die gehen nicht runter die lassen sich nur immer millimeterweise abpopeln und trotzen jeder behandlung. für die gibt es im autozubehör laden (muss meistens bestellt werden) für die bohrmaschine sogenannte folienradierer (z.b. 3m)

Da hilft nur ein Heißluftföhn,die Aufkleber müssen so weich werden,daß Sie sich wie Kaugummi ziehen,evtl. mit einer KUNSTSTOFF-Spachtel anheben. Mit Gefühl arbeiten und den Föhn immer in Bewegung halten.Ein Haarföhn und Chemikalien sind vollkommen ungeeignet.Das Fahrzeug danach polieren.So machen es Beschriftungsfirmen.

ja das problem ist nur bei einem richtigen heißluftfön kann es passieren dass der lack blasen wirft. da is gefühl angesagt.

0

Ich habe davon gehört, dass man Majonaise (Mayonäse) nehmen soll, diese auf den Aufkleber geben verteilen und dann mit einem Lappen o.ä. und runterreiben.

Im Baumarkt gibt es extra ein Mittel zum entfernen von Aufklebern. Leider habe ich noch keine Erfahrung gemacht, weder für den Aufkleberentferner, noch für die Sache mit der Majo !

In Autozubehörläden gibt es dafür extra Mittelchen.

Mit nem Fön und festen Fingernägeln :)

Fingernägel=Kratzer

0

Was möchtest Du wissen?