Wie kriegt man es auf die Reihe, sein Geld nicht auszugeben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nimm halt nur 10 Euro und keine EC-Karte mit. Dann kannst Du nicht mehr ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bubi7
06.11.2015, 17:13

Gute Idee :)

0

Ich verstehe deine Sichtweise. Wenn du das nächste mal rausgehst, überlegst du vorher was ihr macht und wieviel du ungefähr brauchst. Dann packst du eventuell noch 5 oder 10 Euro für spontanes drauf und lässt die EC-Karte bzw. anderes Geld zuhause.
Dann hast du zwar Geld für Sonderausgaben dabei, aber trotzdem ein Limit welches du nicht überschreiten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort, wenn dein Gehalt auf dem Konto ist, musst einen gewissen Betrag auf ein Sparbuch überweisen. So hast du das Geld gar nicht erst in den Fingern...

Außerdem kannst du auch einfach mal zu Hause bleiben, koch dort mit Freunden, das macht auch Spaß und kostet wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm einfach nur ganz wenig mit, heb alles vom konto ab und bunker es zuhause in einer dose oder so ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wischkraft1
06.11.2015, 17:21

Das, denke ich, ist ein wenig guter Ratschlag. Wenn das Geld zu Hause ist, ist es auch leicht verfügbar und will ausgegeben werden. Ich denke Gestiefelte hat den bessern Vorschlag: Dauerauftrag machen auf ein Sperrkonto auf das ich nicht so schnell Zugriff habe.

0

Nur so wenig Geld wie nötig mitnehmen, dann kannst du es schon mal nicht ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher was essen und keins oder nur wenig Geld mitnehmen. Spaß muss nicht immer Geld kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das selbe Problem gehabt bis ich mir ein spaarbuch angelegt habe.. pro Monat geht ein bestimmter Petrag auf die Seite. Rühr das Spaarbuch nicht an und schließ es weg den Rest hauste aufn Kop. Bei mir hats geklappt. Außerdem versuch ich vorzuplanen wie oft ich jeden Monat vorraussichtlich weg gehen werde und teil meine Kohle auf diese male auf, dann hab ich immer den selben Betrag zum ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir ein Tagesgeldkonto und richtige ein, dass immer eine geiwsse Summe automatisch auf dieses übertragen wird. Somit kommst du erst garnicht in Versuchung es auszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?