Wie kriegt man einen total verblassten, matten roten Autolack wieder hin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst ein Lackreiniger, dann eine Politur, dann ein Konservierer. Kostet zusammen um die 50 Euro. Reicht aber dann sicher für den ganzen Bus.

Ein gutes System gibt es von der Firma RotWeiss. Wenn du genaueres wissen willst, dann schreib mir:lackspezi@hot-internet.de Wenn ein Aufbereiter es richtig machen soll, dann wirst Du arm werden. Bei einem 2000er Bus kann der Lack noch gar nicht so kaputt sein, das man ihn nicht wieder hinkriegt.

Allerdings sollte eine Poliermaschine vorhanden sein, denn mit Hand polierst Du Dir einen Wolf.

Spitzenantwort! Der Bus sieht inzwischen aus wie NEU! Vielen Dank & weiter so...

0

Wenn der Lack wirklich schon total ausgebleicht ist und einwachsen nichts mehr hilft, hilft nur neu Lackieren

Bei Roten Buntlacken passiert es immer das diese meistens an der Haube, Dach Heckklappe ausbleichen. Ich kann dir da Empfehlen Feinschleifpolitur und anschließend eien Finish Politur von der Fima 3M nachteil Liter preis pro genannten Mittel kostet ca 35€ also gesamt 70€ Material kosten. Un du benötigst eine Professionelle Polier Maschine am besten eine die sich Elektrisch bis 6000U/Min eistellen läßt. Ich als Aufbereiter Versiegle anschließend noch mit Schnell wach mit 95% Wachsanteil(eigene Herstellung...... Und du solltes nach dreimal waschstraße den wagen wachsen in der Waschstraße. So hast du langfriestig ruhe..... Vom Material aufwand und die Zeit was diese kostet würde ich den wagen zu mir oder eine kollegen(aufbereiter) bringen ist einfacher... Den Wir machen das Täglich und kennen uns aus, geht dann auch schneller... hoffe konnte dir helfen

dein Car Cosmetic Team Bad Salzdetfurt

Was möchtest Du wissen?