Wie kann man am Besten einen Ölfleck von einem Pullover entfernen?

8 Antworten

Auch für den Ölfleck in der Küche oder auf der Kleidung gibt es einen Rat aus der Hausfrauen-Trickkiste. Spülmittel, Salz, Mehl oder Talkum auf die Kleidung bzw. auf den Fleck geben, kurz einwirken lassen und dann kräftig reiben - und schon ist der Fleck Geschichte.

Hat das alles nicht funktioniert hilft ein weiteres Lebensmittel, nämlich Butter. Ein Stück Butter löst das Öl von Ihrer Hose oder dem neuen Pullover, sodass ein einfacher Waschvorgang in der Waschmaschine genügt. Wer diese und weitere Tipps beachtet, bei dem ist ganz schnell und problemlos wieder alles in Butter. http://www.tippser.de/haushalt/reinigung/%D6lflecken-entfernen.html

Mit Waschbenzin oder Wundbenzin (Benzinum medicinale) aus der Apotheke geht der Ölfleck raus. Vorher an einer unauffälligen Stelle probieren, ob die Fasern es überleben.

k2r - Fettflecken - Spray vom Schlecker, ist sehr sicher

mit Salz bestreuen- einziehen lassen, danach in die Wäsche.

Mit Butter einreiben und Abwaschen !!!

Was möchtest Du wissen?