Wie kriegt man eine Hepatitis A Impfung kostenlos?

6 Antworten

Solltest du die Impfung für Ehrenamt und/oder Arbeitsplatz brauchen werden die Kosten übernommen. Vorraussetzung ist aber dass diese Impfung explizit verlangt wird (wie es zb neuerdings für Mitglieder des technischen Hilfswerks Pflicht ist, da hab ich Hep A und B kostenlos bekommen). Bei Urlaubsreisen oder gewünschter Impfung kommt es auf die Krankenkasse an. Beachte aber: die Immunisierung dauert ca ein dreiviertel Jahr bis der Schutz voll aufgebaut ist. Sie besteht aus 3 Spritzen, zwischen den ersten 2 liegen 4 Wochen, danach gibts nach 6 Monaten die dritte.

26

Nein, es bezahlt nicht jeder Arbeitgeber.

0
26
@Spezialwidde

Mir wurde schon öfter bei Vorstellungsgesprächen gesagt, dass dies nicht bezahlt werden kann. Auch wenn die Stadt selbst der Träger ist. Und ich will kein sinnloses Gerichtsverfahren erzwingen, wegen einer Impfung..^^

0
40
@sannyleinschen

Verlangt denn der Arbeitgeber die Impfung oder willst du sie zu deiner Sicherheit? In letzterem Fall zahlt er natürlich nicht.

0
vielleicht in dem man sagt, das man reist

das wird dir nichts bringen, da die Kasse einen Nachweis der Reise bei dir anfordern wird.

für die Arbeit braucht

im Rahmen einer Beschäftigung, wenn der Arbeitgeber es verlangt, muss der Arbeitgeber die Kosten tragen.

für die  Arbeit mit Flüchtlingen brauchst du keine Impfung. du solltest dich mal darüber informieren, was und wie Hepatitis A "funktioniert" https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/HepA/HepA.html

eine Kostenübernahme wird nicht erfolgen. das bleibt dein Privatvergnügen, wenn du sie unbedingt haben willst.

schaue lieber mal, ob du gegen alle gängigen Erkrankungen wie Tetanus oder Windpocken usw. geimpft bist. das ist weitaus wichtiger.

26

Ich hatte schon mehrere Vorstellungsgespräche in Bezug auf Flüchtlingsarbeit und Hepatitis A und B war dabei immer Pflicht. Jedoch bezahlt das nicht jeder Arbeitgeber.

0

kommt auf deine Krankenkasse an...einige tragen bereits ohne Probleme die KOSTEN

Wende dich an deine Kasse und schildere dein Problem.

Viel Erfolg!!!

Hepatitis Impfung Kosten?

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem: Ich fange demnächst an, in der Pflege einer Psychiatrie zu arbeiten. Ich war da beim Betriebsarzt und er empfahl mir eine Hepatits Impfung, ("die sei kostenlos bei ihm"). Dannach war ich ein paar Wochen in einer anderen Stadt, in der ich einen Allgemeinarzt gut kenne. Ich war bei ihm, um die Impfung hinter mich zu bringen, sagte ihm es ist wegen der Arbeit, woraufhin er mir eine Rechnung schrieb, die der Arbeitgeber "dann bezahlen muss". Frohen Mutes hab ich da angerufen, um zu erfahren, dass eine Impfung von woanders keinesfalls übernommen wird (obwohl es exakt das gleiche ist!!), denn ich hätte die kostenlos beim Betriebsarzt machen können / sollen! Es kann doch nicht sein, dass ich über 80 Euro für eine Impfung bezahlen muss, die ich beruflich brauche??? Kann evtl die Kasse das bezahlen?

LG und danke schonmal!

...zur Frage

Kloster auf Zeit kostenlos?

Ich suche in NRW (wohne in Remscheid) ein Kloster auf Zeit, also einen 1-wöchigen (z.B.) Aufenthalt in einem Kloster, auch gegen Arbeit, eben kostenlos. Wer weiß was?

...zur Frage

Hepatitis B Impfung - Nebenwirkung?!?

Hallo! also in der schule hatten wir heute die möglichkeit, uns auf Hepatitis B kostenlos impfen zu lassen... meine mama fragte jeden arzt und arbeitskollegen..., jeder sagte die impfung wäre wichtig... so... 8:00 morgens, impfung... jeder hatte angst ... nun, so impfen... hat man fast nicht gespürt aber 5 sekunden danach traten schwindelgefühle auf... nun, 11 stunden später hab ich nun: schwindel kopfweh und permanente müdigkeit ich werde im gesicht gelblich

die HepatitisB wird auch die gelbsucht genannt...

ist das normal? beim lehrer verstend ich nur jedes 3 wort und 2 bekamen durchfall und soo und mussten von nachmittagsunterricht daheimmbleiben... und nochwas: ich bin links händer... die lehrer sagten, rechtshänder links impfen lassen , und links händer rechts... so und nun ist mein rechter arm mehr oder weniger gelähmt... er ist kalt, und ich spüre weniger...

schlimm? danke schon mal im voraus

...zur Frage

Praktikum Krankenhaus Impfung

Ich beginne morgen ein Praktikum im Bereich Innere Medizin. Beim Vorstellungsgespräch wurde mir so ein Impfzettel gegeben wo steht welche Impfungen in welchem Bereich erforderlich sind. Ich sollte mich gegen Hepatitis B Impfen lassen was ich auch getan hab. Nun ist mir aber aufgefallen dass man bei tätigkeit mit Immunsuprimierten Patienten eine Impfung gegen Windpocken braucht. Dass wurde auf meinem Zettel aber nicht unterstrichen Hepatitis B aber schon. Da ich aber nicht weiß was Immunsuprimierte Patienten sind befürchte ich nun dass ich vlt. doch was mit solchen Patienten zu tun hab und ich wegen mangelhaftem Impfschutz abgelehnt werde. Meine Frage: Was sind mmunsuprimierte Patienten und hat man solche im Bereich Innere Medizin?

...zur Frage

Hepatitis B Impfung von Krankenkasse unterstützt?

Ja Hallo erst einmal, Meine Tochter Jana (15 Jahre alt) ist bei der AOK angemeldet und wird jetzt in den nächsten Wochen ein Praktikum im Krankenhaus machen. Dazu braucht sie eine Impfung gegen Hepatitis B. Sie wurde als junges Kind mit 3 Wochen schon geimpft jedoch hält die Wirkung der Hepatitis B Impfung jediglich 10 Jahre. Meine Frage ist also übernimmt die AOK nun die Impfung, da meine Tocher noch nicht volljährig ist? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?