Wie kriegt man eine Greencard?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Folgenden Personengruppen steht es frei, sich durch den Bürokratie-Dschungel zu kämpfen:

.Einwanderung aus Beschäftigungsgründen (Employment-Based Immigrants)

a) Höchstqualifizierte Arbeitskräfte, d.h Personen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten aus Wissenschaft, Kunst, Erziehung, Wirtschaft, oder Sportler sowie prominente Professoren und Forscher oder auch Geschäftsführer multinationaler Firmen.
b) Personen mit Hochschulabschluss oder Personen mit besonderen Fähigkeiten auf den Gebieten der Wissenschaft, Kunst oder Wirtschaft
c) gelernte und ungelernte Arbeitskräfte sowie Personen mit niedrigerem akademischen Grad
d) Investoren: 10000 Greencards gehen jährlich an Investoren, die bereit sind, 1 Millionen Dollar (500 000 Dollar in ländlichen und wirtschaftlich schwachen Gebieten) in eine neue amerikanische Firma zu investieren. Die Firma muss mindestens 10 Amerikaner auf Vollzeitbasis beschäftigen.

Unmittelbare Verwandte amerikanischer Staatsbürger ("immediate relatives"),keine Quotenregelung:

a) Ehepartner b) unverheiratete Kinder unter 21 Jahren c) Eltern eines amerikanischen Staatsbürgers, der über 21 ist. Diese Art von Einwanderung unterliegt als einzige keiner zahlenmäßigen jährlichen Beschränkung.

Die Einwanderung über andere Verwandte ("family-sponsored immigrants"), jährliche Quote: a) unverheiratete Töchter und Söhne von amerikanischen Staatsbürgern, die 21 Jahre oder älter sind b) Ehepartner und unverheiratete Kinder jeglichen Alters von Besitzern der amerikanischen Greencard c) verheiratete Söhne und Töchter amerikanischer Staatsbürger d) Geschwister von volljährigen amerikanischen Staatsbürgern
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Karte wird nur verlost, oder Du hast schon VORHER einen Arbeitgeber, der deine Arbeit in den USA benötigt und dich entsprechend einlädt.

Schau mal auf www..americandream.de. Aber der Weg zur US-Army bleibt für Leute ohne US-Papiere verschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Verlosung teilnehmen. Einen Arbeitgeber suchen der sie für dich beantragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewinnen - seltsam aber stimmt-. Beantragen US Konsulat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder du heiratest einen amerikner dann kannst du auch ohne greencard rüber:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Greencard nützt dir leider nichts, wenn du zum dortigen Mitär willst, brauchst du die Staatsbürgerschaft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soll ich jetzt den Herrn Google abschreiben habe gerade mal nachgeschaut, da steht doch alles wunderbar beschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von delmarmaster
02.04.2012, 10:47

dachte die verarschen einen hahaa^^

0

Da werden jedes Jahr doch welche verlost....schau mal bei Google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?