Wie kriegt man ein Kleinkind dazu einem nicht auf Schritt und tritt zu folgen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mit 6 sollte er das verstehen.

ansonsten kannst du ihm alternativen bieten das er sich mit was anderem beschäftigt? vlt ist ihm einfach nur langweillig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 6 Jahren kann er schon sehr gut verstehen, was man ihm sagt, sag ihm einfach, daß er dir nicht folgen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festbinden.... 

Im Ernst: gib ihm ein Eis oder ähnliches, wenn er sich irgendwo ruhig hinsetzt (außerhalb deines Zimmers natürlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?