Wie kriegt man ein Doktortitel?(biologie)

3 Antworten

Den bekommst du nach Abschluss eines Doktoratsstudiums. Üblicherweise studierst du davor auf Diplom/Masterniveau, anschließend hängst du das Doktorat an. Genaueres kann dir die Universität deines Vertrauens berichten.

Hallo,

so ungefähr in der zweiten Hälfte (nach Vordiplom) suchst Du dir einen Doktorvater (einen der Professsoren) und besprichst mit ihm den Titel und Inhalt der Doktorarbeit. Die darf es nämlich nicht zweimal geben.

Du studierst weiter (im besseren Fall) und schreibst währenddessen die Doktorarbeit. Ist Sie fertig entscheidet der Unirat (ganz grob), darüber ob sie in Ordnung ist und Du bekommst deinen Titel.

Es gäbe hier noch ein paar Feinheiten zu beachten, aber ich denke bis dahin hast Du noch ein wenig Zeit.

Gruß

Mikaele.

Erst einmal studierst Du Biologie auf Master oder Diplom. Bereits die Diplom-Arbeit (zu Master kann ich nix sagen) gibt einen kleinen Vorgeschmack auf selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten.

Wenn Du das Diplom bzw. den Master hast, kannst Du dann eine Promotion (das ist die Weiterführung des Studiums zum Doktor) dran hängen. Wie hier schon erwähnt, brauchst Du einen Dozenten/eine Dozentin, der oder die Dich betreut, den Doktorvater, der Dir ein bisschen den Weg weist, was noch so alles zu erforschen ist.

In der klassischen Zoologie kann man durchaus die Revision einer bislang unbekannten und/oder vernachlässigten Tiergruppe durchführen, d.h. das Material in Museen begutachten, ob das wirklich dazu gehört, neue Arten bestimmen, systematische Stellung der Gruppe festlegen. Man sammelt erst einmal eifrig Daten (vorher sollte man sich eine gescheite Vorgehensweise sprich Methode überlegen) und schreibt dann die Doktorarbeit.

Solbald sie eingereicht ist, muss man dann noch eine Art Streitgespräch, die Disputation mit seinem Doktorvater und zwei weiteren Dozenten durchstehen. Diese sollten Deine Doktorarbeit gelesen haben und Dir kritische Fragen dazu stellen können (die Du dann natürlich elegant beantwortest, z.B. warum Du diesen und nicht jenen Ansatz für Deine Methode verwendet hast).

Erst nach der Disputation und dem Erhalt der Promotionsurkunde darf man den Dr. im Namen führen (nach der Disputation muss man immerhin nicht merhr widersprechen, wenn man mit Doktor angesprochen wird.

Übrigens: Viele Disputationen sind öffentlich und man kann sich als Studi mit reinsetzen und zuschauen, so bekommt man ein Gefühl dafür, was auf einen selbst so zukommt.

Man wird dann übrigens Dr. rer. nat., d.h. man kann nur in einer Naturwissenschaft den Doktor machen, wenn man wie Sheldon mehrere Doktortitel führen möchte, kann man dann noch Dr. phil. und Dr. med. machen ;-)

Wer dann noch weiter forschen will, kann dann die Habilitation zum Dozenten (wenn Du dann an eine Uni berufen wurdest, darfst Du Dich dann Professor nennen).

Unterschied zwischen totipotenten Stammtellen und pluripotenten Stammzellen (Biologie)

Hallo alle miteinander,

für die Schule muss ich ein Biologie-Projekt zum Thema "Stammzellen" vorbereiten. Dabei bin ich auf die Begriffe "totipotente Stammzellen" und "pluripotente Stammzellen" gestoßen. Für beide habe ich eine Erklärung gefunden. Dennoch ist mir der Unterschied zwischen den beiden Typen nicht ganz klar. Bitte helft mir (aber auch nur wenn ihr es wirklich wisst). Danke bereits im Vorraus.

Gruß

TheGameSaver

...zur Frage

kriegt jedes mädchen ihre periode?

mich würde es mal interessieren ob jedes mädchen ihre periode bekommt.... wisst ihr das?

...zur Frage

Wo kann man einen Doktortitel in Mathe machen?

Wo in Deutschland kann man einen Doktortitel machen?

...zur Frage

Doktortitel (Dr. Titel)?

Hi ich hätte da mal eine Frage wozu ist eigentlich ein Dr. Titel gut was bringt er einem wenn man Architekt oder Fluglotse ist also welche Vorteile hat er. Und wie bekommt man einem ??

Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Wie kriegt man einen Doktortitel?

Hi, wie ist das wenn man durch eine Promotion einen Doktortitel bekommen will.

Rein theoretisch: Studium in Informatik (Bachelor of Science abgeschlossen) Muss man dann noch einen Master machen um einen Doktor machen zu können?

Kann man einfach sagen ich schreib jetzt eine Doktorarbeit und kann sich soviel Zeit damit lassen wie man will oder gibt es da vorgaben?

Muss man sich extra dafür anmelden oder sowas?

Interessiert mich einfach wie man an sowas ran kommt.

...zur Frage

Doktortitel zu Unrecht

Hi, alle.. darf ich mich auch ungestraft "Doktor" nennen oder einen Doktortitel führen wie zu Gutenberg, oder komme ich dafür ins Gefängnis. Wenn ja, warum zu Gutenberg nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?