Wie kriegt man ein 6 pack?

4 Antworten

Informier dich zum Thema

Muskelreiz/Hypertrophie, Körperfettanfeil,

Muskelreiz, weil du in gewissen Maß den Muskel fordern musst, damit er wächst. Kannst 20 Sit-ups am Tag machen, da passiert nichts. Machst du es allerdings richtig, heißt Satz- und Wiederholungszahl und damit der Reiz passt, siehst du Erfolge.

Körperfettanteil, weil du 200 Kilo wiegen kannst und Bauch trainieren wie du willst, da kommt kein Sixpack. Sollte klar sein.

Außerdem, viele in deinem Alter siehst du zwar mit einem Sixpack. Die meisten sind aber einfach nur "unterernährt" und viel zu dünn.

Du hast bereits Bauchmuskeln. Es ist allerdings genetisch festgelegt ob du ein Four-, Six- oder Eightpack hast.

Um deine Bauchmuskeln sichtbarer zu machen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. du sorgst dafür, dass Bauchfett verschwindet und deine Muskeln freigelegt werden. Dafür brauchst du ein Kaloriendefizit.
  2. du trainierst deine Muskeln, damit sie größer werden. Dafür brauchst du einen Kalorienüberschuss.

Wenn du dünn bist, würde ich dir Variante 2 empfehlen. Wenn du fett bist, Variante 1.

Wenn du Skinny Fat bist, also keine Muskeln aber Fett hast, dann ist eine Mischung aus beiden Varianten angesagt. Also Kaloriendefizit plus Bauchtraining.

Gute Übungen für die Bauchmuskeln sind Crunches, Beinheben und Planks.

Da jeder ein Sixpack hat, kannst du nur Definierter werden, dich gesünder ernähren oder abnehmen, kenne deine Maße ja nicht.

Könntest zusätzlich Bauchmuskeln aufbauen, damit sie größer werden und voluminöser aussehen, aber wie gesagt, jeder hat sie.

Es hat was mit deinem Körperfettanteil zu tun aber das wäre wieder zu viel Theorie. Iss einfach Gesund und ausgewogen du bist ja noch im Wachstum. Beim Training würde ich dir Homeworkouts empfehlen da gibt es ganz viele Auf Youtube.

Was möchtest Du wissen?