Wie kriegt man die Haare am Penis unter der eichel weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus mertoo1300,

Das ist doch eigentlich relativ einfach :)

Ich persönlich würd dir zu nem guten, teuren Nassrasierer raten (also gute Marke, mindestens drei, besser fünf Klingen und mit guten Wechselköpfen) und dazu, dass du vorher schön alles feucht machst :)

Ich benutze auch ein Rasiergel (oder Seife, das tuts auch :D) damit es noch mehr "flutscht" :o

So ist die Gefahr, dass man danach rote Pickelchen, eingewachsene Haare oder irgendwelche Hautirritationen bekommt viel, viel kleiner - trocken rasieren strapaziert da die Haut mehr :)

Du kannst auch mit kaltem Wasser rasieren - das ist vllt.etwas unangenehm, aber aufgrund des kalten Wassers schließen sich die Poren / die Talgdrüsen und daher gibts auch hier dann weniger Pickelchen und so :o

Die Haare werden dadurch nicht mehr, sondern das kommt dir vllt. noch so vor - sie werden nach dem Abrasieren etwas dicker und können daher tatsächlich "mehr" aussehen :o

Eine dauerhafte Haarentfernung per Laser (IPL) ist schon möglich, allerdings nur mit der Zustimmung deiner Eltern - und natürlich einem Hautarzt, der das Ganze durchführen muss :)

Ich würde dir zum Nassrasieren raten - eine dauerhafte Methode kannst du immer noch wählen, wenn du älter wirst :o

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mertoo1300
15.11.2016, 22:21

Du hast mich falsch verstanden,ich meine nicht die normale schahmbehaarung. ich habe vereinzelte Haare AUF meinem Penis und die will ich für immer weg haben

0

Rasierer Enthaarungscreme

Pinzette xD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mertoo1300,

ich denke mal, dass dir da im Moment nichts anderes übrig bleibt, als die Haare entweder wachsen zu lassen, oder sie eben weg zu rasieren. Aber glaube mir, dieses "Problem" haben sehr viele andere Jungs auch.

Grundsätzlich gibt es natürlich bei allen Haaren die Möglichkeit, diese dauerhaft durch Laser oder OP entfernen zu lassen. Allerdings glaube ich zum einen nicht, dass das in deinem Alter möglich ist, und zum anderen gehe ich mal davon aus, dass eine solche Behandlung sicherlich nicht gerade billig sein dürfte.

Und ich wüsste nicht, aus welchem Grund die Krankenkasse dies bezahlen sollte. Zumindest hoffe ich, dass sie es nicht bezahlen.

Also, einfach rasieren oder wachsen lassen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute tipps, ausser rasieren oder zupfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einzeln mit pinzette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?