Wie kriegt man Blutflecken weg?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Entfernen eines Blutfleckes sollte man auf keinen Fall warmes Wasser, sondern nur eiskaltes Wasser benutzen. Der Grund ist folgender: Blut enthält Eiweiße, die bei Temperaturen ab 40 Grad gerinnen und dann viel schwieriger zu entfernen sind.

Zuerst die Stelle mit Wasser betupfen, die Stelle anschließend mit Backpulver bestreuen. Lasse das Ganze 2 Stunden einwirken und dann mit Wasser behandeln!

Schüte etwas mineralwasser drüber und dann mach etwas rasierschaum drauf. anschließend verreibe es mit einem schwam wenn das immer noch net funktioniert einfach eine haarfarbe(blond oder platinblond) aus einer drogerie kaufen die einen haaraufheller noch drine hat und den aufheller dann auf den teppich geben.

Am besten gibst du mit einem nassen Schwamm kaltes! Wasser drauf und saugst es mit Küchenpapier oder einem Frotteetuch auf. Das musst du oft wiederholen. Wieder nass machen, aufsaugen....

Möglichst nicht reiben, das mag der Teppichflor nicht.

Was möchtest Du wissen?