Wie kriegt man anständigen Hifi Sound am Pc?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du einen großen Stand Rechner hast und die eingebaute souneinheit am Mainboard nicht das wahre ist kann eine dedizierte soundkarte schon eine verbesserung bieten.

Ein DAC ist ein Digital Analog Converter. wies der name schon sagt wandelt er Digitale Audiosignale in Analoge um.

einen großen vorteil würdest du dir schon schaffen wenn du einen verstärker hättest (und natürlich ein mainboard) der einen Toslink eingang hätte. Damit brauchst du am PC keine soundkarte und keinen DAC weil die digitalen signale direkt an den verstärker kommen.

was ich allerdings als erstes machen würde: subwoofer. Bei der control one fehlt dir natürlich der tiefgang ab ca. 100Hz. mit nem Sub wirst du den frequenzbereich vervollständigen und damit ein sehr viel volleres, voluminöseres klangbild schaffen. Ich würde also mal in etwas Kompaktes wie den Nubert AW-443 investieren. für ca 350 euro ein sehr guter subwoofer.

Thegrompking 08.08.2016, 18:47

Vielen Dank für die schnelle Antwort ,

Mein Mainboard hat leider keinen "Toslink" Anschluss, also würde es als erstes Sinn machen eine Soundkarte mit Toslink einzubauen ? (Wenn es sowas gibt) und dann einen Sub ^^ ?

0
Canonio 08.08.2016, 18:54
@Thegrompking

ob eine soundkarte lohnt musst du entscheiden. ich würde nur eine kaufen wenn du ein rauschen ode fiepen hörst, wenn der klang kratzt oder der klang grundlegend schlecht ist. solche probleme treten vorallem bei billigen mainboards auf (vorallem bei fertig PCs). steck mal kopfhörer an und dreh die lautstärke auf ca. 40-50%. hörst du es rauschen, knacken oder sonst irgendetwas? wenn ja dann lohnt sich eine soundkarte. wenn du selbst bei 70% nichts dergleichen hörst ist der soundchip in ordnung und du brauchst keine soundkarte. dann würde ganz klar der subwoofer helfen.

0

Was möchtest Du wissen?