Wie kriegt man als Nerd eine Freundin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er soll mal öfter auf eine LAN-Party gehen, auch da sind Mädchen. Oder er geht in einen Verein und fängt mit Sport /Schach an. Nur vor dem Monitor hockend lernt man im "real life" kaum jemanden kennen. Geh mit Ihm doch mal mit Ihm in ein "Cafe" etwas trinken. Er soll mal merken, das es auch noch eine andere Welt gibt also nur die virtuelle ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ihn mit wen du dich mit Freunden triffst und auf Partys gehst.
Umso mehr Umgang er mit anderen Menschen hat umso er lernt er dann vllt. auch jemanden kennen.
Wahrscheinlich ist er auch nicht besonders gut ihm Umgang mit anderen.
Grenz ihn nicht aus und wenn du ihn auf Party mit nimmst bezieh ihn immer mal in Gespräche mit ein damit er sich nicht
ausgegrenzt fühlt.
So taut er vielleicht irgendwann mal immer mehr auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wie schon erwähnt, er sollte einfach mal unter Leute kommen. Auch als "Nerd". Nur vorm PC trifft er natürlich nichts. Und man bekommt auch keine Freundin irgendwo her, es sei denn er bestellt was ausm Katalog :D.

Meine Freundin habe ich auch auf einer Feier kennen gelernt und sie liebt mich auch so wie ich bin^^ (bin ja auch PC orientierter^^). Mit 19-20 ist man auch aus dem Alter raus wo man nur mit jemanden zusammen ist weil dieser jemand besonder Cool oder angesagt ist...

Nimm ihn einfach mal mit in die weite Welt, Stadt, Feste, Partys. So etwas halt :D

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also er braucht siCh für kein Mädchen verändern entweder sie mag ihn so wie er ist oder garnicht Punkt ! Und ed kommt drauf an wie alt er ist er wird schon Interesse an Mädchen bekommen und dann auCh die richtige finden und lieber ist er mit 20 noch jf als mit jeder 2 im Bett gewesen zu sein
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange das für ihn selbst kein Problem ist, solltest auch du ihn nicht verändern wollen. Mit 20 noch Jungfrau zu sein ist keine Schande. Und wenn er mal studiert, lernt er weibliche Nerds kennen, das passt dann sowieso besser als wenn er jetzt eine abschleppt, mit der er nichts gemeinsam hat ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist will er das ?

Natürlich kannst du einfach bei ihm vorbeikommen und sagen los auf gehts Party bei xy ... Je nacht "Suchtgrad" bekommt man die leute eingepackt.

Es gibt aber auch Menschen die das einfach nicht wollen. Ein haufen der aktuellen Informatiker (sorry für das Vorurteil) wurden in ihrer Jugend sicher als Nerds beschimpft... heute haben sie solide gut gezahlte Jobs und 3 / 3 dipl Infs die ich kenne sind verheiratet ^^

... nochmal nachgezählt .. min 5/5 :D tendenz steigend :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es gibt eine Berufsgruppe, die sich so manchem Problem annimmt und dieses professionell löst. Kostet aber ein wenig.

Grüße

Editiert: Nach deinem Profilbild bist du eine Frau. Verlasse die Friendzone endlich - da wartet er eventuell drauf ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?