Wie kriegen wohlhabende Personen in Deutschland eine Waffe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die Person muss in Ernsthafter Bedrohung sein und Angst haben um seine Familie . Und dann erst um Hab und Gut. Alller seits kann sein Amt und wirken schon Druck auf gewisse andere Stellen Ausüben. Durch Beschränkungen und Querstellung. Das ist leider das Büroktatentum in Deutschland. Ab einer gewissen menge Schoter und der Popluaren Situation, darfsst du einen Waffenschein Beantragen. Woher du die Kanone hast ist Relativ. Sie muss nur Angemeldet sein, bei einer Behörde. Die des Deutschen Rechtstaates entspricht..

Ein schneeweißes Führungszeugnis und z.B.Mitglied im Schützenverein. Mit dem Waffenschein kannst du dir dann im Waffengeschäft unter einhaltung bestimmter Bedingungen eine scharfe Waffe zulegen.

Indem sie Mitglied im Schützenverein sind und dort legal einen Waffenschein machen, bzw. eine Waffenbesitzkarte erwerben, damit sie ihr Sportgerät mit nach Hause nehmen dürfen.

45

Hättest Du geschwiegen , wärst Du ein Philosoph gewesen !

0

Festanstellung + Selbstständigkeit in der Schweiz. Steuern, Beiträge etc.

Moin zusammen Ich habe eine Arbeitsstelle in der Schweiz angenommen bei der mein Arbeitgeber AHV/IV/EO; ALV; NBU; KTG; BVG Beiträge für mich zahlt.

Ich werde zusätzlich selbstständig erwerbend mit einem 1 Personen Unternehmen sein und habe eine B-Bewilligung. Das heißt die Quellensteuer muss ich monatlich zahlen.

Nun zu meiner frage, wie muss ich die Einnahme aus der Selbstständigkeit versteuern? Muss ich wie in Deutschland wenn ich unter 100'000 CHF Jahresumsatz bleibe auch nur eine Einnahmenüberschussrechnung machen?

Und was für Abgaben muss ich zusätzlich oder ebenfalls auch bei der Selbstständigkeit zahlen?

Ich hoffe die Situation ist noch verständlich.

Vielen Dank schon im Voraus, MfG Masterspb

...zur Frage

Ist ein Stock auch eine Waffe Woher weiß ich zum bsp. ob ei Jo oder BO Stab eine Waffe ist oder nichts finde dazu leider nichts?

...zur Frage

Kann man nach bestandener Mpu seinen Führerschein wieder zurück kriegen?

Servus Leute Musste 2010 meinen Führerschein wegen Trunkheit am Steuer abgeben . Erst 2014 habe ich ein positives Gutachten für die Fahreignung gekriegt . Kann ich jetzt meinen Führerschein bei der zuständigen Behörde problemlos zurückkriegen oder muss ich es komplett neu machen ?

...zur Frage

Jeder kennt das man hat Vorfreude, ab wann darf man legal und Offiziell eine Schreckschuss Waffe benutzen?

Hallo liebe Comunity,

Ich habe mir mal endlich eine Schreckschuss Waffe gekauft und habe dementsprechend Vorfreude.

Ab wann darf man Offiziell und legal diese Waffe benutzen?

Im Internet steht nur sowas wie "Wenn die zuständige Behörde das genehmigt", was auch immer das bedeutet.

Danke im voraus

...zur Frage

Zahlt das Amt bei Aufstockung unsere Heizkosten?

Wir, 5 Personen, beziehen Hartz4. Nun habe ich einen Teilzeit-Job in Aussicht. Aufstockung wäre möglich. Frage: zahlt das Amt weiterhin die Heizkosten? Bleiben Bildung-und Teilnahme-Ansprüche bestehen? Wir haben ein eigenes Haus, zahlen dafür nur wenig Darlehen, da schon viel VOR Hartz4 abbezahlt war. Wir kriegen also nur die Hauslasten (Zinsen) bezahlt + die Heizkosten. Bleibt das so bei Aufstockung? Danke!

...zur Frage

Ist es legal jemanden einzustellen der dann nicht für einen arbeitet?

Ist es legal, wenn man jemanden einstellt , damit man weniger Steuern zahlt, aber die Person arbeitet dann nicht für einen? Man zahlt der Person nur das Geld? ZB ein Familienmitglied. Muss ja irgend einen Punkt geben, an dem der Mitarbeiter günstiger ist, als wenn man ihn nicht hätte und steuern zahlt.

Beispiel: ich würde zb normalerweise 65000€ steuern zahlen... nun stelle ich n Mitarbeiter ein für 450€, und muss nun zB. 9500€ weniger steuern zahlen. Wenn ich Abgaben und Gehalt meines Mitarbeiters auf 1 Jahr hochrechne, wären es ja immer noch weniger als 9500€... dementsprechend mache ich ja Gewinn, auch wenn’s „nur“ vielleicht 1000€ sind...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?