Wie kriegen es 'alle' hin, sich so oft zu verlieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist völlig normal. Sie stecken mitten in der Pubertät. Das sollte man einfach nicht so ernst nehmen. Lass sie ihre Gefühle(Hormone) ausleben. Das heißt natürlich nicht,dass du unnormal bist. Vielleicht sind deine Hormone etwas ausgeglichener als bei den Anderen.. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Hormono Spielen in der Früh Pubertät oft verrückt ich selbst hab es durch gemacht aber nach 2 wochen wars weg aber richtig in der pubertät bin ich nicht aber man kann sich auch richtig verlieben wenn man einen sehr mag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ist es keine liebe, meistens ist es nur sowas wie "oh gott is der süüß!!!"

das kommt halt immer auf den charakter der leute an manche verleiben sich schnell "entlieben" sich aber genauso schnell wieder und andere verlieben sich halt net so schnell und die meinens dann aber eben ernster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme die leute die so oft verliebt sind gar nicht ernst - für mich ist das kinderkram . sei froh das es bei dir nicht so ist , das heisst du bist ja ein stück reifer als die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke zu 80% ist es bloss "kindergartenliebe!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lizzy09
23.08.2012, 21:25

Was soll daran so toll sein? Und denken sie wirklich, es ginge um Liebe oder tun die nur so?

0

Sowas nennt man Angeberei bzw. Streben nach Ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach - Pubertät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?