Wie kriegen die ganzen 'Playboys' die ganzen Mädchen rum und die Mädchen heulen trotzdem hinterher wenn er sie ver**scht?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Mögliche Begründung Teil 1:
  • Zu viele Frauen schauen 1. nur auf das Äußere > groß, trainiert, gut aussehend. 2. geht es den meisten nur ums Geld.
  • Den 'Playboys' geht es meist um einen Status. Je mehr 'geile' Frauen man am Start hat, umso besser kommt man in der Szene an. D. h. es ist für sie wie eine Bestätigung ihrer 'Geilheilt'. Der Mann spielt mit der Frau.^^

---

2. Mögliche Begründung:

  • Die Männer (Playboys) denken und wollen nur das eine mit möglichst vielen Frauen. Gefühls technisch kommt mehr für sie nicht in Frage. 
  • Währenddessen entwickeln die Frauen schneller Gefühle und denken es wäre was ernstes. 


Super Beispiel dafür ist die Playboy Mansion mit Hugh Hefner. 

- Viele (junge/hübsche) Frauen denen es um das Ansehen und Geld geht. 

- Ein Mann der begehrt werden möchte und zu viel Geld hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Frauen und Mädchen heutzutage sind viel mehr auf Aussehen und manchmal sogar Geld fixiert (oder Sex) die Scheren sich eigentlich nur wenig um die Persönlichkeit und dann wenn die typen mit ihnen Schluss machen oder sie betrügen machen sie ein riiiiieeeesen großes Drama daraus in der Hoffnung dass der typ es bereut (was er nicht wirklich tut wenn er weiß dass sie nur auf sein geld, körper oder sex aus war)

[Diese Antwort ist in keinster weise Frauenfeindlich gemeint, wer sich trotzdem darüber ärgert, is selbst schuld]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm so selbstbewusst wie möglich rüber und mach ihnen so viele Komplimente wie möglich. Ausserdem musst du sie so oft wie möglich"ich liebe dich" sagen lassen sodass es einfach nur sein kann dass sie heult wenn ersieht nicht liebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auftreten. du brauchst ein gutes Auftreten.

Selbstbewusst muss man an die Sache rangehen. Aussehen ist nicht so entscheident. Die machos usw haben eben dieses Selbstbewusstsein.

Und natürlich auch Übung im Flirten. Das ist eben eine Sache die man üben kann und muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es ist ein Mix aus beidem. Die "Machos" signalisieren einfach, dass sie gestandene Männer sind, was alleine evolutionstechnisch sehr attraktiv für Frauen ist. Auf der anderen Seite ist es natürlich auch schön, wenn der Mann einfühlsam sein kann. Aber eben nicht nur!

Frauen finden es irgendwann langweilig ein Schoßhündchen an ihrer Seite zu haben und brauchen auch die taffe Seite des Mannes.

Am besten ist also ein Mix aus beidem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Playboys haben meisten Geld, sehen gut aus, haben Einfluss, Ruhm, der möglicherweise auf die Mädels abfärbt ...

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil viele Frauen scheinbar nicht auf zurückhaltende und ehrliche Männer stehen sondern auf "Anführer". Trifft definitiv nicht auf alle zu, aber auf eine Menge...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nayes2020
12.07.2017, 13:15

Nicht 100% korrekt.

Man muss selbstbewusst sein. das geht auch wenn man ehrlich und zurückhaltend ist.

es darf eben aber nicht aus Angst sein, sondern eine Bewusste Handlung sein. das ist ein schmaler Grad, den man aber auch gekonnt einsetzen kann

0

Weil sie sich in einen Schauspieler verlieben.

Wenn sie dann aus ihrer Traumwelt aufwachen, dann tut es eben ganuso weh, als wenn es ein lieber Mensch ist, mit dem es aus welchen Gründen auch immer nicht mehr klappt.

Das ist die ganze Magie hinter der Sache.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil einige Frauen denken, dass die Eine für ihn, den großen Anführer ist. Dennoch kann ich nicht nachvollziehen warum das so ist... lieber zurückhaltend, emotional und ehrlich als einen sch*iß Playboy der das eine im Kopf hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
12.07.2017, 13:19

Weil einige Frauen denken, dass die Eine für ihn, den großen Anführer ist.

"Jede Frau will einen Casanova,
aber ganz für sich alleine."

0
Kommentar von BamBamfangirl
12.07.2017, 14:07

klar, aber nicht wenn er davor schon mit 1000 anderen was hatte

0

Das wird ewig ihr Geheimnis bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum interessiert es dich was andere tun?
Machs einfach besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

halb- oder unwissen gepaart mit kleine-jungs-vorurteilen ergibt unterhaltsame, aber keine guten fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist leicht. Man muss der Frau nur geben was sie will und du kannst machen was du willst mit ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?