Wie kriege ich Tomatenflecken raus?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Einfachste, billigste und umweltschonendste Soforthilfe: Frisches, sprudelndes Mineralwasser. Eine Mulde um den Fleck bilden, Mineralwasser rein laufen lassen. Die Kohlensäure sprudelt den größten Teil des Fleckes weg. Wenn keine Bläschen mehr aufsteigen, leicht trocken tupfen, Vorgang wiederholen. Dann sollte der größte Teil des Fleckes weg sein, den Rest schafft die Waschmaschine. Funktioniert bei fast allen Flecken!

vielleicht sind die flecken ja schon durch das waschen verblasst, aber noch sichtbar? Probier dies: Mach das T-Shirt mit einfachem Wasser richtig naß ( oder nur da, wo auch die Flecken sind) und lege das Shirt in die pralle Sonne. Wenn der Stoff trocken ist, nochmal Wasser drauf und wieder in die Sonne. Solang, bis der Fleck weg ist. Eigentlich geht das schnell und kostet nix!!! Geht auch bei Möhrenflecken ;-) LG Danischu

Wenn das T-Shirt ganz weiss ist, mit Backpulver behandeln! Den Fleck nass machen, Etwas Backpulver drauf verreiben, darf etwas schäumen, über Nacht einweirken lassen, dann normal bei 40° nochmal waschen und ruhig nochmal ein Päckchen Backpulver zum Hauptwaschmittel geben, aber Vorsicht Backpulver ist ein Bleichmittel, also nur mit weisser Wäsche anwenden! Viel Glück! L.G.Elizza

also wenn das T-Shirt schon einmal in der Maschine war, kann es sein, dass der Fleck für immer bleibt, weil er beim Waschen schon "eingebrannt" wurde. Gute Fleckentfernung funktioniert meist NUR, wenn sie SOFORT angewandt wird. Das meiste chemische Zeugs (also auch Vanish und Co) kann man in der Regel vergessen.

Da Dein Shirt weiß ist, würde ich bleichen als beste Methode vorschlagen. Entweder legst Du das Teil stundenlang in die pralle Sonne oder Du verwendest eine chemische Bleiche. Dazu eine Plastiksschüssel benutzen und alles ein paar Stunden einweichen und waschen.

Versuch mal den Fleckentferner von SIL! Der ist richtig gut!

Fleckenteufel - der löst alle Flecken. :-) Ich nehme immer den für Rotwein, hab damit aber auch schon ganz andere Flecken rausbekommen. Fleckenteufel bekommst du bei DM & Co.

nimm mal kernseife oder gallseife oder vanisch oxy-aktion

dies hilft nicht mehr, wenn das Shirt schon gewaschen wurde. Gallseife & Co helfen nur vor dem Waschen

0

totenflecken gehen nach paar stunden von alleine weg, nachdem sich die leichenstarre gelöst hat.

In RTL hieß es , mit 1 Teelöffel Erde aus dem Garten und 2 Teelöffel Zitrone in die Waschmaschine.

ALso Erde einreiben und zitrone auf den fleck drauf

0

Was möchtest Du wissen?