wie kriege ich selbstbewusstsein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ist doch cool! Du bist anders. Die anderen sind alle gleich, das ist leicht... Ich bin auch extrem klein :D Aber ich mag's dann werd ich von meinen Freunden immer Huckepack getragen :D Früher war ich auch voll unsicher. Ich hab zwar keine Ahnung wie es sich geändert hat aber jetzt fühl ich mich wohl obwohl ich mich zu dünn, zu klein,... finde. Ich weiß nicht ob es das war aber vllt. hhilf es dir ja auch. In meinem Freundeskreis werden oft 'Witze' über mich gemacht wegen meiner größe usw. aber ich lache mit und mache mit. Sag einfach deine Meinung und wenn es nur was kleines ist fang klein an sag ab und zu deine Meinung und wenn es ist wie ds essen schmeckt oder wie du eine Lehrerin findest. Lade deine Freunde mal zu etwas ein wo du dich sicher fühlst und aufblühst. So findest du auch deinenbesten Freund. Wnn du ihn nicht schon hast. Vielleicht sind deine Freunde einfach deine besten Freunden. Wenn du etwas besonders gut kannst zeig e ihnen. Aber ohne anzugeben. keiner mag Angeber. Und fast alle die ich kenne rauchen trinken usw. ich nicht... Und ich sag es so oft ich kann wie wiederlich ich den Geruch finde... Und meine Freunde bewundern mich dafür, dass ich gegen den Strom schwimme. und wegen dem Style wnen er dir nciht gefällt änder ihn wenn doch bleib so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) weist du was, ich finde es Super dass du so ein ruhiger Typ bist. Du musst dich vom Benehmen her nicht arg verändern. Aber bekomm mehr selbstbewusst sein. Überleg dir was deine stärken sind. Und stell dich vor den Spiegel und sag ich bin gut so wie ich bin. Man sollte sich für niemanden ändern :) mach aus deinem leben was und trau dich deinen eigenen style und Vorallem deine eigene Meinung zu haben... Lass die Leute reden :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Hollywood Freaky!

Bin zufällig auf dein Anliegen gestoßen, und ich finde du musst gleich anfangen Spass am Leben zu haben. Grundsätzlich hast du ja eine sehr gute Lebenseinstellung, da du nicht das machst was alle anderen machen! - Genau das macht einen Menschen besonders und interessant!! Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber nach deinen Informationen nach, müsstest du im pupertierenden Alter sein. Diese Zeit ist für viele Jugendliche eine schwierige Zeit, da sich sehr viel verändert. Jeder versucht diese Phase auf seine eigene Weise zu meistern, die einen sind obercool und die anderen nehmens halt gelassener. Am wichtigsten ist, dass du dir selbst immer treu bleibst und versuchst Spass am Leben zu haben. Denk nicht immer nach was andere von dir halten, sondern tu einfach das was dir wirklich Spass macht. Wenn es mir schlecht gegeangen ist, dann hab ich mein Fahrrad oder die Bergschuhe geschnappt und bin raus in die Natur, das mach ich auch heute noch und hilft nach wie vor. Viele sagen sich ich bin zu unsportlich oder Sport ist mir zu anstrengend, aber wenn man mit sich selbst unzufrieden ist, dann muss man eben was verändern. Es kann auch etwas anderes sein, Sport ist halt mein Motivationspferd Nummer eins, da es Körper und Geist belebt. Du kannst natürlich auch stricken oder häkeln - Scherz!! Mach einfach das was dir volle Spass macht und dann wird sich das Blatt von allein zum positiven wenden!! Und übrigens, Schönheit kommt ganz viel von innen!!

LEB DEIN LEBEN, ich wünsch dir alles Gute und viel Spass dabei!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist viel selbstbewusster, als du denkst. Glaube mir alle selbstbewussten Menschen, die du kennst, auch die haben ähnliche Gedanken und zweifeln mal an sich selbst.... sicher bei anderen Themen als du, aber auch die sind vor sich selbst mal unsicher. Es ist doch toll, wie du dich eben nicht beeinflussen lässt, sondern entscheidest, dass du eben nicht rauchen willst, nicht trinken musst und keine Markenklamotten brauchst. All das, was dich nun noch "ärgert" in deinem Leben, das nimmst du dir jetzt einfach Schritt für Schritt vor. Nicht alles von heute auf morgen... nicht alles auf einmal, aber nimm dir z.B. vor, dich für eine Gruppenarbeit mit einzubringen... nimm dir vor, dass du bei der nächsten, jemanden fragst und aktiv mit machst. Das ist ein Wahnsinnsschritt! Deshalb reicht der für´s erste.... Kann auch ´was anderes sein, aber entscheide dich für etwas und das versuchst du dann.... und wenn es den Tag dann doch noch nicht geht, dann gleich beim nächsten mal! Behalte dein Ziel im AUge und du wirst sehen, wenn du dich traust, dann werden die meisten Dinge in Endeffekt leichter sein, als du gedacht hättest!!! Wichtig ist dann, gleich weitermachen.... auch beim Selbstbewusstsein heißt es : Üben, üben, üben! Die Ehrfahrung bringt´s! Hab keine Angst vor deiner Angst... mach´s einfach... und wenn du Angst davor hast, dann machst du´s halt mit Angst und hochrotem Kopf.... und wenn einer fragt, warum du so glühst, dann sag einfach, dass das für dich viel schwerer ist und dass die nassgeschwitzten Hände das viel größere Problem darstellen.... löse deine Probleme mit leichtem Witz und hilf den anderen zu verstehen. Mit viel Üben und Dranbleiben wirde es dir immer leichter fallen... du bist schon irre selbstbewusst, nur nicht auf jedem Gebiet.... das ist keiner... aber die Gebiete, die einem in Leben wichtig sind und unseren Alltag mit bestimmen, die gilt es zu erobern! Ich habe keinen Zweifel daran, dass du stark genug dafür bist! Wer heute nicht mitraucht und nicht mittrinkt etc... der hat einfach das gewisse etwas, was man Selbstberwußtsein nennt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Also,falls es dich aufmuntert: viele Mädchen stehen auf ruhige Jungs,die nicht so angeberisch und laut sind ( ; ( ;

Jetzt zu deiner Frage: Also ich würde erstmal langsam anfangen und mir nicht ZU große Ziele setzten. Nutze deine Chancen und nimm mehr Kontakt zu deinen Mitschülern auf. Du kannst dich ja mit deinen Freunden(die du im Moment hast) zusammentuen und gemeinsam könnt ihr vieles erreichen! Glaub an dich selber und trau dich auch mal was. Vielleicht gibt es ja noch Leute in deiner Klasse,die sich fühlen wie du. Sprich mit jmd. über deine Probleme und tu etwas dagegen!

Kannst ja in einem Sportverein neue Freunde finden und/oder einen Selbstverteidigungskurs machen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anderen zu vertrauen und sich zu öffnen ist nicht immer einfach. Wenn Du es schaffst wirst Du merken das andere die gleichen Probleme haben, nur anders damit umgehen. Manche verleugnen Ihr mangelndes Selbstbewusstsein und spielen cool andere machen irgendwas und werden in dem gut und kommt das Selbstbewusstsein schon von selbst. Erfolg macht selbstbewusster. Vielleicht hast Du mehr Erfolge als Du glaubst! Denke mal drüber nach was Du gut machst und ich bin mir sicher Du wirst was finden! z.B. hast Du Mut eine Frage zu stellen Ja hast Du! und Du hast auch ein Ziel mehr Selbstbewusstsein. Der erste Schritt war sich des mangels an Selbstbewusstsein bewusst zu werden, der Zweite war es zu formulieren und der Dritte hier diese Frage zu stellen. Du kannst etwas z.B. Probleme lösen und um Hilfe fragen! Das können nicht so viele.

Alles Gute und Liebe Grüße

teegeorg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich dir selbst Mut zu, sag das du der Beste bist oder andere aufmunternte Dinge. Wichtig dabei ist nicht ob du selbst daran glaubst, sondern die Regelmäßigkeit denn nach einer gewissen Zeit hast du es verinnerlicht und dein Selbstvertrauen wächst.

Das ist einer von vielen psychologischen Tricks die du bei dir selbst anwenden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir an deiner Stelle überlegen was du an dir magst. Schreib es vielleicht auf, so dass du nachlesen kannst, wenn du mal ein Stimmungstief hast.

Am Anfang ist es gar nicht so einfach Dinge zu benennen, die man an sich selbst liebt. Aber mit der Zeit werden dir immer mehr Dinge einfallen.

Und wenn du immer genau weißt, was an dir alles toll und besonders ist, werden andere das auch leichter sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekam durch Kampfsport ein sehr sehr starkes Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal.. Zieh dein eigenes Ding durch und sei gut in der Schule. Wenn die Leute, dich so nicht akzeptieren, dann sollen sie es eben lassen. Verändern würde ich mich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?