Wie kriege ich Orchideen wieder zum Blühen`?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst die Blütenstengel kurz über einem sogenannten Auge abschneiden. Aus dem Auge können sich dann wieder neue Blütenstengel bilden. Orchideen sind Regenwaldbewohner, sie stehen nicht gern im Wasser aber lieben die hohe Luftfeuchtigkeit, darum immer schön mit einem Wasserbesteuber die Orchideen überspritzen. Ruhig einmal in der Woche etwas düngen. Du kannst aber auch Düngerstäbchen in den Topf geben. Die gibt es auch extra für Orchideen im Fachhandel zu kaufen.

Hallo, ich gehe davon aus, daß du Phalaenopsis hast mit den wunderschönen Schmetterlingsblüten. Ich schreibe dir hier mal die wichtigsten Pflegetips auf, damit du mal vergleichen kannst, ob du vielleicht doch einen Pflegefehler von dir entdeckst. Die Orchideen stecken in einem durchsichtigen Topf mit einem Substrat aus Rinde usw., welches sich 1 x in der Woche, durch Tauchen des Topfes in lauwarmes Wasser, besser noch Regenwasser, ca. jetzt im Sommer 20 Minuten lang vollsaugen muß. Im Winter benötigt sie nur 5 Minuten. Zur Zeit muß sie auch alle 2 Wochen mit etwas Orchideendünger im Tauchwasser gedüngt werden. Wenn die Blüten verblühen und abfallen, dann zieht die Kraft der Rispe in die Pflanze und erst wenn diese Rispe gelb wird, kannst du sie abschneiden. Manchmal kommt aus einer Nebenverdickung (Auge) noch mal eine kleine Rispe mit Blüten raus. Wenn nicht, kannst du die ganze Rispe bis unten, wenn sie gelb ist, abschneiden. Die Wurzeln brauchen Licht, deshalb wachsen sie über den Topfrand hinaus, bitte diese nicht abschneiden. Die Orchidee darf nicht in voller Sonne stehen, aber hell. Manchmal dauert es etwas bis die nächsten Blütenrispen kommen, dafür können diese auch mindestens 3 Monate blühen. Dies war inkürze das Wichtigste. Die Regeneration dauert natürlich bei diesen Blättern einige Zeit, meistens fallen sie ab und du mußt auf die neuen Blätter warten. Auch dann kannst du erst mit neuen Wurzeln und noch später mit neuen Blütenrispen rechnen. Wenn es sehr warm ist, kannst du die Orchideen auch mit Wasser übersprühen. Ich wünsche dir und deinen Orchideen alles Gute.

meine Orchidee in weiß mit lila - (Blumen, Pflanzenpflege, Orchideen) weiße Orchidee - (Blumen, Pflanzenpflege, Orchideen)

Stelle die Orchideen nie in die direkte Sonne, aber sehr hell. Wenig gießen. Am besten einmal die Woche in ein Wasserbad eintauchen, dann Wasser ablaufen lassen.

gib ein bisschen orangensaft auf die erde

Was möchtest Du wissen?