Wie kriege ich ohne Kompass heraus in welche Himmelsrichtung mein Balkon ausgerichtet ist?

11 Antworten

Die Sonne geht im Osten auf - im Westen geht sie unter.....

Wenn du die untergehende Sonne in deiner ausgestreckten linken Hand hältst und die rechte in Richtung Sonnenaufgang streckst, schaust du nach Norden....

nimmste Analoguhr, drehste so, dass der kleine Zeiger in Richtung auf die Sonne zeigt, dann ist auf der Winkelhalbierenden zwischen der jetzigen Zeit und 12:00 Uhr = Süden (jetzt ausgeführt also etwa bei 14:00 Uhr).

Falls du das "genauer" brauchst, müsstest du noch Sommerzeit-Winterzeit beachten - obiges "stimmt" bei Winterzeit.

Die Methode ist in der Winterzeit goldrichtig.

Aber Du musst beachten, dass wir z. Zt. Sommerzeit haben, da steht die Sonne erst um 13 Uhr am Zenit. Deshalb musst Du nachmittags eine halbe Stunde draufrechnen (vormittags eine halbe Std. abziehen).

0

Wohnadresse in deinen browser eingeben, in goggle map ranzoomen.

Wenn du magst, statt Kartenansicht  auf Satellit(enansicht) klicken.

Die Karte ist streng nach Norden ausgerichtet, der rote Teil der Kompassnadel in der Legende zeigt nach oben.

Also findest du die Ausrichtung des Hauses und damit deines Balkon selbst bei strömendem Regen, Nebel oder Zeitzone sofort heraus.

G imager761

die sonne geht im osten auf, ist mittags im süden und am abend im westen.

kannst dir aber auch einen kompass basteln. wenn du eine nähnadel hast und irgendeinen magneten ( z.b. an irgendeinem schrank ) dann reibst du die nadelspitze mehrmals über den magnet.

die nadel dann auf ein stückchen styropor oder was anderes leichtes und schwimmfähiges legen und in eine schüssel mit wasser geben. die nadel schwimmt dann nach ....., na wohin ? überleg mal selber !


Eh, voll krass. Ich war mal in Australien und da steht mittags die Sonne im Norden. Ich hab mich da voll verlaufen, bis ichs gecheckt hab.

Bei uns ist mittags die Sonne immer im Süden. Die Info reicht um sich durchs Leben zu navigieren.

Was möchtest Du wissen?