Wie kriege ich Mitesser weg? Ausdrücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht ausdrücken! Wichtig für eine reine Gesichtshaut ist eine gute Reinigung und häufiges Wechseln von Handtüchern. In Handtüchern sammeln sich viele Keime. Benutze daher ein handtuch nur für dein Gesicht und wechsel es häufig aus.

Zur Reinigung (1mal die Woche oder alle zwei Wochen):

  • Wasch dein Gesicht mit Waschgel.
  • Mache dann ein Peeling (kannst du aus Zucker und Honig machen, google einfach nach Rezepten).
  • Nun mach ein Gesichtsdampfbad mit Honig und Zitronensaft.
  • Nach 10-15 Minuten das Gesicht mit einem sauberen (!) Handtuch abtupfen und eine Peeloff-(Mitesser-)Maske auftragen und einwirken lassen.
  • Abwaschen und gut eincremen.

Nicht ausdrücken! Das gibt später eine mörderdicke Knollennase von der meist Männer ab dem 40. Lebensjahr (Rhinophym) betroffen sind. Die Haut wird dicker und großporiger und die Nasenspitze wirkt ballonartig. Man sollte eine Kosmetikerin ran lasssen!

Ausdrücken sollte man die auf keinen fall selber. Mach lieber einen termin bei einem kosmetiker/einer kosmetikerin und lass sie dir professionel ausdrücken. dann kannst du dir gleich noch ein paar gute tipps zur gesichtspflege abholen.

Was möchtest Du wissen?