Wie kriege ich meinen Stoffwechsel wieder richtig zum arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey

Ich habe durch viele Diäten und ungesunde Essgewohnheiten nun, wo ich mich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung entschieden habe, ebenfalls große Schwierigkeiten damit, mein Gewicht auf einem "Normalstand" zu halten. Ich habe gelesen, dass man seinen Stoffwechsel mit solchen Maßnahmen nahezu "kaputt" machen kann und es durchaus möglich ist, ihn nicht wieder komplett "normal" zu bekommen. Ich habe viel Zeit damit verbracht, mich deswegen verrückt zu machen. Nun bin ich dabei, zu akzeptieren, dass ich meinen Stoffwechsel von damals womöglich nicht zurückerlangen werde. Ich weiß nicht, ob man nach so einem Verlauf jemals wieder damit "abschließen" kann. Ich konnte es nun über viele Jahre nicht und finde mich allmählich damit ab. Ich ernähre mich gesund und treibe Sport, schaue, was mein Körper daraus macht und kleide mich entsprechend so ein, dass es passt und ich nicht jedes Mal denke "Oh man und da hast du mal reingepasst" :D 

Ich konnte dir nun nicht wirklich einen Tipp zu Besserung geben, aber vllt hilft es ja, dass es mehreren so geht :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariechen897
02.10.2016, 10:34

Okay und darf ich fragen wie alt du bist? :)

0

Also ich mache regelmäßig Sport 2-3 Mal schwimmen die Woche und mit ein Paar Freunden auch Tennis, bin deswegen relativ sportlich, sonst würde mir nur eine Diät einfallen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal Glückwunsch, dass du aus der Magersucht herausgefunden hast.

Was machst du an Sport? Wie viel Bewegung hast du? Wie der Körper seine Nahrung verwertet, ist zum Teil Veranlagungssache. Aber ein Perpetuum Mobile ist unser Körper nicht. Bedeutet: Wenn du so viel Energie verfeuerst, wie du dir zugeführt hast, kannst du nicht zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariechen897
02.10.2016, 11:19

ich geh 1/2 die Woche ne Stunde 'bequem' joggen also nicht so hyperaktiv, und gehe 3 mal die Woche und Fitnessstudio, und bin sonst eher aktiv da ich wegen meiner Lebenssituation viel zu tun habe. Falls es aber mal nicht klappt mit Fitness oder Joggen mir es nicht gut geht lass ich es ab und an auch mal weg Ernährungsmäßig nehme ich ja 1600-1700 kcal zu mir (einmal die Woche 2000/2100)

0
Kommentar von mariechen897
02.10.2016, 12:07

ja also ich laufe da 6minuten 30 bis 7 Minuten aufm Kilometer und das Intervalltraining mache ich meist im Anschluss also zuletzt. Den nächsten Termin mit meinem Fitnessberater habe ich am Freitag aber ich bin so jemand der sich gerne viele Meinung oder Vorschläge einholt, um sich dann eigene zu bilden :)

1
Kommentar von mariechen897
02.10.2016, 12:09

naja außer dem gesparten das ich hier beschrieben hab, hab ich mich den Sportunterricht trage Zeitungen aus und mache 1x die Woche Gartenarbeit als sozusagen Nebenjob bei Freunden

0
Kommentar von mariechen897
02.10.2016, 15:08

Wüsste aber echt nicht wo ich die noch reinpacken sollte geht zeitlich kaum , aber wieso meinst du sollte dass es nochmal raushauen?

0

Eine Stoffwechsel-diät aber diese musst du dann auch durchhalten und das ist sehr schwer😣

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariechen897
02.10.2016, 09:12

und inwiefern regen die den Stoffwechsel wieder an? Also mich intressiert der Hintergrund weswegen genau die funktionieren sollten

0

Wahrscheinlich hast du wie viele Menschen Gift Einlagerungen im Gewebe. Diese Gifteinlagerungen stören den ganzen Körper und die Verdauung. Der Körper kann täglich etwas gift ausscheiden, doch im Darm bleiben dies dann irgendwie hängen. sie kleben sich an den Wänden fest und verursachen Darmprobleme usw.

Es ist einfach diese Schlacken oder Gifte raus zu bekommen. Dazu gibt es Pulver zum einnehmen. Jeden Morgen nüchtern ein Kaffel Löffel davon mit viel Wasser und das hilft mit der Zeit.

Das Pulver heisst Klinoptilolith oder Zeolith.

Am besten Google darnach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stoffwechsel: sport, Wasser, trinken, (auch mal nen Kaffee) viel Glück , frische Luft immer mal wieder , in der Kombo mit Bewegung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?