wie kriege ich meinen standard browser zurück?

1 Antwort

Internet Speed Tracker ist ein Browser-Hijacker. Es handelt sich dabei um nervige Werbesoftware.Sie schleicht sich meist bei der Installation von runtergeladenen Programmen unbemerkt mit auf den Rechner.

Browser-Hijacker sind keine Viren, weshalb sie auch von Virenscannern nicht erkannt werden.Ebenso schützten auch die Add-ons Adlock Plus oder NoScript nicht davor (trotzdem kann ich den Einsatz von NoScript nur wärmstens empfehlen).

Ok, jetzt zum Entfernen dieses Quälgeistes:

Schau bitte unter Systemsteuerung → Programme nach, ob sich dort Einträge befinden die sich Internet Speed Tracker, Toolbar, Searchbar oder ähnlich nennen → Deinstallieren.

Schau auch bitte in der Add-on-Verwaltung der Browser nach, ob da was dergleichen zu finden ist → Deinstallieren/Entfernen (bitte bei allen Browsern die installiert sind nachgucken - egal ob Du sie nutzt oder nicht).

Lade Dir Malwarebytes Anti Malware runter (am besten auf den Desktop):

filepony.de/download-malwarebytes_anti_malware

  • Installiere Malwarebytes Anti Malware
  • Schließe alle offenen Browserfenster
  • Schau bitte im Task-Manager, dass keine Browserprozesse mehr laufen (wichtig!) - falls ja → beenden
  • Starte Malwarebytes Anti Malware (Rechtsklick → "Als Admistrator ausführen")
  • Führe bitte gleich ein Programmupdate durch
  • Führe einen "Vollständigen Suchlauf" durch
  • Warte bis der Suchlauf abgeschlossen ist
  • Entferne die Funde
  • Dein Rechner startet neu

Lade Dir den AdwCleaner runter (auch auf den Desktop):

filepony.de/download-adwcleaner

  • Eine Installation ist nicht notwendig
  • Schließe alle offenen Browserfenster
  • Schau bitte im Task-Manager, dass keine Browserprozesse mehr laufen (wichtig!) - falls ja → beenden
  • Starte den AdwCleaner (Rechtsklick → "Als Admistrator ausführen")
  • Klicke auf Suchen und warte bis der Suchlauf abgeschlossen ist
  • Entferne die Funde und bestätige mit "Ok"
  • Dein Rechner startet neu

Danach setzt Du den bzw. die Browser zurück: (Bitte alle Browser die installiert sind zurück setzen - egal ob Du sie nutzt oder nicht)

Firefox:

  • Firefox öffnen
  • Die Tastenkombination "Alt" und "H" drücken
  • Informationen zur Fehlerbehebung auswählen
  • Firefox restaurieren (oben rechts)
  • Firefox restaurieren
  • Fertig stellen

Chrome/Opera:

  • In der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü
  • Einstellungen
  • Erweiterte Einstellungen anzeigen
  • Browsereinstellungen zurücksetzen
  • Zurücksetzen

Internet Explorer:

  • Extras → Internetoptionen
  • im Fenster Internetoptionen auf die Registerkarte Erweitert
  • Zurücksetzen
  • Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen
  • Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen anklicken
  • Schließen → OK
  • Neustart des Internet Explorers

Einige dieser Quälgeister rufen sich über die Verknüpfungen selbst erneut auf. Um das zu verhindern lade Dir den Shortcut Cleaner runter (auch auf den Desktop):

filepony.de/download-shortcut_cleaner

  • Eine Installation ist nicht notwendig
  • Starte den Shortcut Cleaner
  • Bestätige die Meldung am Ende des Suchlaufs mit "Ok"

Zum Schluss noch mal neu starten und die drei Tools kannst Du jetzt löschen bzw. deinstallieren.

Anmerkung:

  • filepony.de ist keine Filesharing-Seite, sondern der offizielle Downloadpartner von Trojaner-Board.de

Was möchtest Du wissen?