Wie kriege ich meinen Muskelkater an der Wade weg?

6 Antworten

Hallo Dennis. Ich habe Zweifel an Deiner Selbstdiagnose. Definieren wir erst einmal den Begriff Muskelkater. Ein nicht oder ungenügend trainierter Muskel wird angeregt. Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt. Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst.

24-36 Stunden also mindestens 1 Tag. Du hattest die Beschwerden recht schnell also kein Muskelkater. Nun kommt am ehesten in Frage :

  • Zerrung, Pferdesalbe oder Voltaren könnten da helfen.
  • Magnesiummangel. Wer stark schwitzt, verliert mit dem Schweiß auch Magnesium. Dies betrifft vor allem viele Leistungssportler - hier besonders im Bereich Ausdauersport - oder Menschen die sich bei hohen Temperaturen körperlich stark belasten. Aber auch entwässernde Medikamente oder Flüssigkeitsverlust durch Krankheiten wie Durchfall können diese Probleme bereiten.

Braucht man Magnesium so ist das meistens nicht vorübergehend. Also sollte man dann supplementieren. Geht am leichtesten über mit einem halben Glas Wasser aufzulösenden Magnesium - Tabletten. Bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi. Viele Ausdauersportler nehmen sogar täglich zusätzlich Magnesium, anderen genügen 2 oder gar nur 1 Tablette in der Woche. Die Menge ist also individuell.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Dankeschön ! Du hast mir sehr weitergeholfen ! Besten dank:))) MfG Dennis :)

0

Hallöle... warm baden und die Wade im warmen Wasser vom Knie zum Fuß hin leicht massieren... nur leichten Druck anwenden...

Lieben Gruß vom Saurier

Aua aua ... Der Muskelkater tut so weh, weil beim Training viele kleine Risse in den Muskelfasern entstanden sind. Deshalb fühlt es sich so steif und entzündet an. Dehnungen, Massagen und Belastungen sind deshalb fehl am Platz. Es gibt kein Wundermittel, allerdings kann ein heißes Bad, ein Saunabesuch oder heiße Umschläge schon einmal weiter helfen, da so die Temperatur im Muskel steigt. Das hat zur Folge, dass die Blutzirkulation angeregt wird und Sauerstoff und gute Nährstoffe schneller zum Muskel gelangen (genug trinken!). So kann der Muskel dann schneller heilen und aufgebaut werden. Es ist hier auch nicht verkehrt, sich proteinreich zu ernähren, um das Muskelwachstum zu fördern (Fleisch/Fisch/Eier/Tofu etc.).

Allgemein heißt es jetzt für dich, dich zu entspannen und es langsamer anzugehen. Den Muskel jetzt permanent wieder und wieder durch Sport zu belasten, sodass er nicht die Chance hat, zu heilen, schadet deinem Wadenmuskel.

Beste Grüße!

Kein Muskelkater trotz hartem Training. Warum?

Hallo liebe Community,

habe wieder mal eine Frage an euch.

Und zwar trainiere ich wirklich hart, mache pro Übung 3x15 Wiederholungen mit dem selben Gewicht. Beim Training selbst brennt es wirklich und ich strenge mich echt an, aber ich habe nie einen Muskelkater, ich weiß echt nicht was ich falsch mache. Ich hatte in meinem Leben vielleicht 3, 4 Mal einen Muskelkater. Ich weiß auch nicht mehr was ich glauben soll, mal hört man dass man Muskeln nur aufbauen kann wenn man dann einen Muskelkater hat, mal hört man nein, eigentlich ist Muskelkater nur schlecht.

Aber wenn man sich wirklich anstrengt dann müsste man doch einen Muskelkater bekommen, oder sehe ich das falsch?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wadenkrampf provozieren?

Hallo,
Ich habe Regelmäßig in den Waden  einen Druck beziehungsweise schmerzt wenn ich joggen gehe. Und nun ist mir aufgefallen wenn ich meine Wade beziehungsweise beide Waden Anspannung merke ich wie ich einen Wadenkrampf provozieren  kann. Ich weiß wie es ist einen sehr starken Krampf in der Wade zu haben da ich öfter Wadenkrampf  früher als Kind mal hatte.(2-3 mal) nun wollte ich fragen kann es sein das ich indem waden einen Muskelkater habe aber wenn ich Druck in meine Wade gebe also sie anspanne Merk  ich einen starken Schmerz und wenn ich weitergehen also weiter anspanne spüre ich Das ist ein Krampf wird wenn ich weitermachen. Hat jemand Erfahrungen bzw was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Waden schmerzen seid gestern 😣

Ich habe seid gestern nachdem Fußball Training sehr heftige waden schmerzen wenn ich laufe es ist sowie Muskelkater aber nur viel schlimmer. Woran liegt das und wie geht das schneller Weg ? Danke im Voraus

...zur Frage

Kann der Muskelkater über eine Woche anhalten?

Ich habs letzte Woche beim Training richtig krachen lassen und meine Waden ziemlich doch trainiert.. Am ersten Tag nach dem training konnte ich fast nicht gehen. Die nächsten Tage darauf wurden immer ein wenig besser . Nun ist der Muskelkater seit heute schon sieben Tage und frage mich ob das noch Muskelkater ist oder was anderes sein könnte. Die schmerzen beim gehen sind fast weg aber wenn ich die Waden anfasse, tun sie noch doll weh.

eins vorab. Ich möchte keine Antworten wie "geh zum Arzt " hören . Danke :)

...zur Frage

Wie Hautrisse beim Bodybuilding vorbeugen?

Ich kriege relativ schnell hautrisse und hab davon auch echt viele...ich hab öfter mal angst nach dem training lästige hautrisse zu bekommen .. das training macht mir jedoch spaß und ich möcht ungern aufhören.

Was kann ich tun, um diese Dehnungsstreifen vorzubeugen? Produktempfehlungen und Erfahrungen sind erwünscht. Ich bevorzuge dabei produkte aus der drogerie

...zur Frage

Linke Wade schmerzt seit 2 Wochen+?

Guten Morgen
Ich habe vor paar Tagen darüber eine Frage gestellt, aber nicht vollständig.
Und zwar war ich vor fast drei Wochen joggen  plötzlich tat meine Wade weh, Weswegen ich nicht mehr joggen gehe. Die schmerzen sind nicht durchgehend. Ich habe die schmerzen wenn ich ganz normal irgendwo hingehe ich laufe nicht mal schnell und nach paar Metern tut sie weh. Ich bin gestern mit einer Freundin eine kurze Strecke gerannt, sonst wären wir zu spät gekommen und dann fing sie richtig an zu schmerzen und ich humpelte, ich habe die schmerzen bis jetzt noch.
Es ist ein ziehen und ein stechen.
Ist das ein Muskelkater?
Oder habe ich etwas anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?