Wie kriege ich meinen Akzent weg?

7 Antworten

Hi :)
Meine Freundin kommt aus Rumänien. Das hört man ihr auch an. Einige Jungs aus der klasse machen sich über sie witzig 😡 das ging soweit, dass sie inzwischen vor anderen fast nichts mehr redet weil sie sich schämt. Ich glaube einen Akzent kriegt man nicht so einfach wieder los. Aber du darfst nicht vergessen : es gibt viele Menschen die Akzente toll finden du musst dich nicht verstellen damit andere es besser finden. Stehe dazu! Sei froh, dass du nicht genau so langweilig sprichst wie die anderen. Das ist doch was besonderes

Hallo Valentina :)

Ich (Sohn/Enkel einer jugoslawischstämmigen Familie, hier in Deutschland geboren, zuhause wird schon immer zu 90 Prozent Deutsch und sonst durchaus auch serbo-kroatisch gesprochen) kenne das. 

Bei mir merkt man's zwar nur teilweise anhand der Betonung mancher Wörter/Sätze/Silben dass ich einen Migrationshintergrund habe, aber ich habe damit kein Problem & kann sagen - was ich auch an meinen russlanddeutschen Freunden beobachte - dass ein gewisser Akzent/eine gewisse Betonungsart niemals "weggeht". Obwohl die auch zuhause nur Deutsch sprechen & auch 'nen perfektes Deutsch draufhaben.. man merkt es am Sprechen/Betonen dass die Eltern Russlanddeutsche sind/waren. Ist einfach in die Wiege gelegt worden ------> wie bei mir & wie wie bei dir ;)

Auch Freunde von mir aus Thüringen oder ein gebürtiger Münchner der seit rd. 50 Jahren hier bei Frankfurt lebt haben nach wie vor ihren Akzent nicht abgelegt.. ich finde das persönlich aber garnicht schlimm :)

Wenn die anderen lachen würde ich mir genausowenig drum kümmern.. wenn die echt nix anderes im Sinn haben als dich dadeswegen auszulachen sind sie es garnicht wert dass du dich über sie aufregst..

Also trag's mit Humor/Fassung :) Alles Gute dir!

Du meinst Dialekt oder? Musst du halt üben, aber einen Dialekt zu beherrschen ist immer ein Plus und nichts wofür man sich schämen braucht.

Wie Dialekt? Ich meine Akzent xD

0
@Valentiiina

Also innerhalb einer Sprache werden normalerweise Dialekte gesprochen. Wenn du jetzt z. B. nach England gehst, hÀttest du (wahrscheinlich) einen deutschen Akzent. Na, des mog I ned - ist z. B. Dialekt. 

0
@Valentiiina

"Ich lebe zwar in Bayern, aber ich will keinen bayrischen Akzent sondern normal hochdeutsch sprechen lernen."

Du sprichst aber trotzdem von Dialekt hier und nicht von Akzent. Und in jedem deutschsprachigen Land, wĂŒrdest du zumindest teilweise den Dialekt aufgreifen, einfach weil ihn die Leute im Alltag sprechen und du es dadurch ĂŒbernimmst. 

Es gibt keinen bayrischen Akzent.

0

Was möchtest Du wissen?