Wie kriege ich meine Wellensittiche dazu, aus dem Käfig zu fliegen?

4 Antworten

bei 2 vögeln ist es schwieriger sie zu zähmen als bei einem einzelnen deshalb sind sie eher scheu. setze/stelle dich einfach mal vor den käfig und rede mit den beiden vielleicht verlieren sie dann ihre angst vor dir bzw dem freiflug^^ anscheinend fehlt ihnen ja an nichts also wenn sie fliegen wollen fliegen sie ja, gesundheitlich gibt es also keine probleme. es ist ja eben nur die sache mit den rauskommen deshalb habe ich dir weiter oben einen tipp zum rausnehmen gegeben...

Ich würde Sie zu Ihrem behutsam Glück zwingen - .. machs doch einfach mal wenn du den Käfig reinigst - dann musst du ja den käfig irgendwie öffnen und schubse sie raus - sorge während dieser Zeit für Ruhe und lass sie einfach mal den Raum erkunden. ich hatte selbst mehrere jahre welche und das hat super geklappt. haben halt echt alles vollgeschissen ;-)

Falls dein Problem noch aktuell ist, versuche mal sie mit Welli Gesang rauszulocken. Hat bei meinen super geklappt. Schau mal auf http://www.birds-online.de unter Allgemeines nach. Da findest du Welligesang aus Australien. Kannst dir dann eine kleine Kostprobe runterladen. Zuerst haben meine nur mitgeplappert. Aber dann sind sie auf die Suche gegangen , wo den nur die vielen Artgenaoosen sind. Biete ihnen auch einen Hängespielplatz an. Damit sie einen sicheren Rückzugspunkt haben. Zuvor empfielt es sich , sie mit deiner Hand oder Stange vertraut zu machen. Du findest viele Infos noch auf Birds online. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?