Wie kriege ich meine Rentenversicherungsnummer ohne Telefonservice heraus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du irgendein Schriftstück von der Arbeitsagentur hast, steht deine Versicherungsnummer da auch drauf. (erkennst du daran, dass dein Geburtsdatum enthalten ist)

Andererseits wenn du wirklich am Montag direkt anfangen kannst, kannst du die Nummer auch nachreichen. der Arbeitgeber braucht sie erst, wenn dein erstes Gehalt angewiesen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo bist Du denn krankenversichert? Normalerweise ist Deine Sozialversicherungs-Nr. auch bei der Krankenkasse bekannt! Die Nr. setzt sich wie folgt zusammen: eine zweistellige Ziffer, dann Dein Geburtsdatum, der Anfangsbuchstabe Deines Nachnamens und nochmals eine dreistellige Ziffer! z. B. (66 101291 B 505).

Falls Du jedoch bisher noch gar nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt warst, wird diese Dir erst von der Rentenversicherungsstelle zugeteilt und Dein Arbeitgeber fordert sie für Dich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn schon einmal versicherungspflichtig gearbeitet?

Wenn nicht, dann hast du vermutlich noch gar keine Versicherungsnummer, sie wird dann nach der Anmeldung durch den Arbeitgeber automatisch vergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fängst heute einen neuen Job an? Wo und als was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?