Wie kriege ich meine Eltern dazu bei meinen Freund zu schalfen?!?!?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wie kriege ich meine Eltern dazu bei meinen Freund zu schalfen? - Warum sollen deine Eltern bei deinem Freund schlafen? Kein Vertrauen in eure Zuverlässigkeit bzw. Verantwortungsgefühl. Dazu gehört eine gewisse Reife.

Da kann man kaum Eltern überzeugen ;-)

Auch wenn Du nichts "Schlimmes" anstellen würdest - Ihr wäret immerhin zu zweit und da findet sich schon was ;-)

Sag du fährst zu einer Freundin und dann fährst dahin. Oder erkläre deinen Eltern wieso du dahin willst und wann wieder da bist.

Eltern sind nervig und rechthaberisch .. ABER sie haben ihre Gründe. Wenn sie dir nicht erlauben mit 14 bei einem fremden Jungen zu übernachten , den sie selber nicht einmal kennen , dann gibt es dafür Gründe. Diese Gründe wirst du jetzt mit 14 nicht verstehen aber wenn du reifer bist und darauf zurück blickst , wirst du es verstehen.

Höre lieber auf deine Eltern und übernachte zu Hause...

Ok sag ihnen das du zu ihm pennen gest Punkt was du anstellst ist deine Sache deine Eltern versuchen natürlich dich noch vor sex Zuschüssen sogut sie können aber du wirst langsam erwachsen und auch automatisch älter das ist der Lauf der Dinge und sonst rate ich dir sprich mit deine Eltern warum sie dich nicht gehen lassen und fals sie dir keine atwortenn geben möchten werde ich dir gerne wider schreiben um eine Lösung zu finden und sowiso in 4 Jahren wir's du 18 da hast du mehr macht und kanst gehen und kommen wo du wilst

Midgarden 06.09.2014, 22:35

Interessante Theorie - mit 14 wird jemand langsam erwachsen?

Da würden nicht nur Eltern, sondern auch viele Fachleute heftig widersprechen g

2
Racheman01 06.09.2014, 22:39
@Midgarden

Dude überlege Gans gut was du da sagst est so es fängt heute schon früher an als Da zumal als wir noch zur Schule gingen

0
putzfee1 06.09.2014, 22:44
@Racheman01
Da zumal als wir noch zur Schule gingen

Junge, du bist doch gerade mal 23! Nun tu mal nicht so, als hättest du die Weisheit mit Löffeln gefressen!

0
Racheman01 06.09.2014, 22:52
@putzfee1

Ich habe genug Erfahrung und du du hast nicht das durch gemacht was ich duch gemacht habe also sei vorsichtig und schalte lieber einen gang runter ehe ich drei rauf schalte

0
putzfee1 06.09.2014, 23:08
@Racheman01

Und was passiert dann, wenn du drei Gänge rauf schaltest? Springst du dann aus meinem PC-Monitor und haust mir ein paar um die Ohren, oder was hast du vor? :-))))

1

Mit 14 gar nicht. Habe ich damals nicht gemacht, werde ich meinen Kindern nicht erlauben. Das geht mit 17,18 auch noch.

Mit 14 Jahren muss man noch nicht bei irgendwelchen Typen übernachten. Deine Eltern haben völlig Recht. Zumal du in deiner letzten Frage noch gesagt hast, dass sie von deinem jetzigen Freund noch gar nichts wissen.

Sorry, ganz egal was du da vorhast oder nicht... ich würde dir das mit 14 auch nicht erlauben.

Racheman01 06.09.2014, 22:33

Wier waren alle mal jung und haben Dinge getan auf die wir nicht stolz sind also und komm mir ja nich mit nein ich war anders und vor allem denke dran sie wird es schon erfaren wen was schief geht

0
putzfee1 06.09.2014, 22:38
@Racheman01

Ich war tatsächlich anders, aber das steht hier ja gar nicht zur Debatte. Da ich aber konform mit der Meinung der Eltern gehe, wird es mir im Traum nicht einfallen, Tipps zu geben, wie man die Eltern rumkriegen könnte....wobei ich ehrlich gesagt glaube, ganz egal wie sie das versucht, es klappt eh nicht. Meine Töchter hätten mit so einem Anliegen bei mir jedenfalls auf Granit gebissen. Natürlich ist mir klar, dass man Sex auch tagsüber haben kann, aber ich muss es als Mutter nicht noch unterstützen. Und wenn die junge Dame, wie sie behauptet, lediglich Brettspiele mit den Jungs spielen will, dann kann sie das genau so gut tagsüber tun. Dazu muss sie mit Sicherheit nicht dort übernachten.

2
Racheman01 06.09.2014, 22:47
@putzfee1

Net das du es einsehest das du Anders bist nur vergis eins nich wir älteren weden die Jugend die heut zutage aufwächst nie wider verstehen der Zug ist schon vor länger zeit abgelaufen und net das du auch so offen zum tema sex stest ich persönlich würde eher ihr ein par Kondome mit geben als sie einsusperen oder so und wärmend der Schule gibt es ser wenig Möglichkeiten zu vögeln als am aben da hat man mehr zeit und man zeit für die Gefühle um es zu genisen

0
putzfee1 06.09.2014, 22:51
@Racheman01
wir älteren

Nun muss ich aber doch mal herzhaft lachen. Du wirst dich mit deinen 23 Lenzen doch wohl nicht zu den "Älteren" zählen? Wenn ich das mit 55 Jahren mache, dann ist das okay, aber du bist doch noch ein Jungspund! Übrigens solltest du dringend mal was für deine Rechtschreibung tun, die ist unter aller Sau!

3
Turbomann 06.09.2014, 23:01
@putzfee1

@ putzfee1

Ich würde das meiner 14-jährigen Tochter auch nicht erlauben. Schon gar nicht, wenn ich den jungen Mann noch nie gesehen habe.

In der anderen Frage war von ihrer Liebe mit einem 18-Jährigen die Rede und sie weis nicht, wie sie das ihren Eltern erklären soll.

Sorry, aber mit 14 spielen doch mehr die Hormone eine Rolle und wenn der Junge nichts mehr ist, dann ist die Liebe futsch und der nächste kommt?

Heute sind unsere "Kinder" nunmal weiter, aber muss ich deshalb als Eltern immer alles gleich erlauben?

Auch wenn das andere sehen, ich bin auch kein Hinterwäldler, aber schon wenn ich die Ausdrucksweise lese "pennen" dann sagt mir das alles.

Man kann nicht "davorsitzen" und sie überall beschützen, aber auch wenn das viele hier anders sehen, ich wollte nicht, dass meinen Kinder schon mit 14 oder 15 ein gewisser Ruf vorauseilt.

Abgesehen mal davon, dass in dem Alter die wenigstens überhaupt richtig aufgeklärt sind. Schaut euch doch mal die Fragen hier alle an.

Man kann es nicht pauschal nur am Alter festlegen, aber es kann mir keiner sagen, dass man mit 14 schon so weit ist. Zumindest in den meisten Fällen nicht. Gerade bei Mädchen spielen ein oder zwei Jahre weiter eine große Rolle.

Außerdem welche verantwortungsvollen Eltern lassen ihre Tochter bei jemanden "pennen", den sie nicht kennen.

Wir wussten immer über ihre Freunde Bescheid und auch, dass sie sich so lange Zeit gelassen haben, bis sie sich sicher waren, dass sie mit ihrer Sexualität auch verantwortungsvoll umgehen konnten.

Dieses Vertrauensverhältnis haben sich bei uns beide Seiten erarbeitet und da musste keiner Ausreden erfinden oder in einem Forum fragen, wie man uns dazu übereden soll, wenn wir bei einigen Dingen nicht alles erlaubt haben. Und keiner hat einen Schaden oder Knacks bekommen.

1
Racheman01 06.09.2014, 23:02
@putzfee1

Wen du anfügst mich wütend zu machen ist das nicht gut für deine Gesundheit nur so ein tip wen deine Tastatur Gas jährig Ferien macht wurdet du auch so schreiben

0
putzfee1 06.09.2014, 23:06
@Racheman01
Wen du anfügst mich wütend zu machen ist das nicht gut für deine Gesundheit

Was soll das denn jetzt sein? Eine Drohung? Boah, jetzt bekomme ich aber Angst....

2
Turbomann 06.09.2014, 23:47
@Racheman01

@ Racheman01

Sorry, aber dein Text kann nicht von einem Elternteil stammen oder irre ich mich da?

Du würdest deinen Kindern lieber Kondome in die Hand drücken, als mit ihnen vernünftige Gespräche über das Thema Sex und Verhütung führen und das VORHER? Ihnen vielleicht auch mal die Vor-und Nachteile einfühlsam zu erklären? Dass man nichts verpasst, wenn man nicht gleich mit dem erstbesten in die Kiste springt.

Ich glaube du verwechselt da etwas zwischen einsperren und nicht alles erlauben.

Wir haben bei uns zuhause auch eine etwas gepflegtere Umgangssprache.

und wärmend der Schule gibt es ser wenig Möglichkeiten zu vögeln als am aben da hat man mehr zeit und man zeit für die Gefühle um es zu genisen

Tut mir leid, ich bin zwar zu Vögel gut, aber unter vögeln verstehe ich und meine Kinder ebenso, etwas anderes.

Zeit um Gefühle zu geniessen, da sollte man auch wenigstens das gewisse Alter haben und nicht schon mit 13 oder 14 bereits womöglich schon mehrere Partner gehabt zu haben. Das würde ich dann mit dem von dir so nett genannten Wort vergleichen.

1

machs wie ich sag du fährst zu ner freundin und fährst zu ihm...

egeli55 06.09.2014, 22:29

Du willst ernsthaft ein junges, 14 jähriges Mädchen, dazu bringen ihre Eltern anzulügen und bei einem Jungen zu übernachten ???

2

http://rataufdraht.orf.at/?story=14818

Lies es dir durch und such raus, was bei den "Verhandelungen" helfen könnte.

Kenne deine Eltern nicht, deswegen kann ich dir die Arbeit nicht abnehmen :)

LG Brokolus

Wenn dies dir nich erlauben dann werden sie schon ihre Gründe habn

nix schlimmes anstellen?? ja das sagst du jetzt. wenn du meine tochter wärst würde ich auch nein sagen. und wie alt ist dein freund ?

Was möchtest Du wissen?