Wie kriege ich meine Angst vor einen 3. Weltkrieg weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und wieder das typische Russland Bashing. Dass die NATO seit Monaten Truppenübungen nahe Russland durchführt macht dir keine Sorgen??

Sobaron 12.08.2016, 22:36

So ist es.

0
Kenuk 13.08.2016, 11:41

Was? Das wusste ich nicht, wieso tun die das?

0
anikaVoin 18.08.2016, 20:31

Du wusstest es nicht.. Weil du Troll bist....

0

Hallo!

und die NATO dann Russland den Krieg erklärt.

Das wird dann nicht passieren. 

einen Atomkrieg würde fast die ganze Menschheit vernichten.

Richtig und deshalb haben die Großmächte da auch kein Interesse. 

Wenn dann kommt das Risiko z. B. von Nordkorea. Wenn es da genügend Atombomben und Langstreckenträger gibt wird es kritisch.

Noch ein Zitat - alles Gute.

Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren. Albert Einstein.

Heute Leben hilft!

Warum sich Sorgen machen über das Leben, keiner überlebt es!

Sobaron 12.08.2016, 22:36

Wahre Worte, beste Antwort! ;-)

0

Einfach keine "Mainstreammedien" mehr lesen/schauen und eine eigene Meinung bilden. 

Und wenn Russland in die Ukraine einmarschiert.... Nato würde nichts dagegen tun können.... Denn es ist wie du sagst, ein atomkrieg würde fast alles vernichten....

Der Krieg in der Ukraine herrscht doch schon seit 2014. Ich glaube, du hast da irgend etwas völlig verpasst. 

Kenuk 12.08.2016, 20:38

Nicht gegen Russland

0
bastidunkel 12.08.2016, 20:40
@Kenuk

Hier kannst du dein Nichtwissen mal aufbessern:

Der Krieg in der Ukraine ist ein bewaffneter Konflikt, der durch stetige Schritte der Eskalation ab Februar 2014 in den ostukrainischen Oblasten Donezk und Luhansk entstand. Die dortigen Kampfhandlungen finden zwischen von Russland unterstützten Milizen, regulären russischen und ukrainischen Truppen sowie Freiwilligenmilizen statt. 

quelle: wikipedia

1
Kenuk 12.08.2016, 20:45
@bastidunkel

Wenn Russland aktiv gegen Ukraine Krieg führen würde, dann wäre die Ukraine eine Woche nach Kriegsbeginn verloren...

0
Kenuk 12.08.2016, 20:48
@bastidunkel

Ja, aber wenn Russland all seine Kräfte aufbringen würde, dann hätte Ukraine schon längst verloren und außerdem bestreitet Russland offiziel daran teil zunehmen

0

Was möchtest Du wissen?