Wie kriege ich mein Geld wieder von Paypal (EBay Betrug)?

6 Antworten

Rechtlich vorgehen kann man immer. Du könntest eine Anzeige wegen Internetbetruges machen. Am besten mit allen Unterlagen zum Fall zur Polizei gehen oder alternativ Online-Anzeige.

Ich vermute jedoch dass dies dein Geld nicht zurückbringen wird. Je nachdem wie groß der Betrugsrahmen ist wird ermittelt.

Grundsätzlich sind solche Betrüger Sozialschmarotzer welche eh kein Geld oder Besitztümer haben. Oder es sind Leute die im Ausland leben und den Menschen hierzulande betrügen. Die machen sich jeden Tag zig neue PayPal Kontos über andere Namen auf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

es ist Trick der Betrüger Gelder von PayPal über Freunde und Familie zu erhalten. Damit hast du kein Käuferschutz, deswegen heißt es ja auch Freunde und Familie - eben Menschen denen du vertraust.

Sofern die normale Banküberweisung bereits 24h her ist, hast du keine Chance mehr das Geld wieder zurück zu bekommen.

Wenn du über PayPal gezahlt hast ist das Geld binnen Sekunden auf dem Konto des Empfängers gutgeschrieben. Da sind ebenso keinen Chancen mehr.

Das einzige was du machen kannst wäre PayPal über den Fall zu unterrichten. Evtl. kann es sein dass PayPal dann seinen Account sperrt wenn dieser von mehreren gemeldet wurde.

kleiner Tipp:

Über Freunde und Familie nur bezahlen wenn man dem Empfänger auch persönlich kennt und vertraut.

Käuferschutz gibt es NUR bei Zahlung über WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN !

Kann man damit nicht rechtlich vorgehen weil er hat mir mit seiner Das er nach Erhalt des Geld das Packet mit der Jacke schickt

0

PayPal Freunde + Familie darf man für Geschäfte nicht nutzen.

Abgesichert ist da auch nichts.

Das Geld ist verloren.

PayPal wird und kann das Geld nicht zurückholen. Mit Family & Friends hast du keinen Käuferschutz.

eBay Kleinanzeigen ist ein regionaler Anzeigenmarkt, über den Waren gegen Barzahlung bei Abholung verkauft werden.

Die einzig vernünftige Alternative dazu ist die neue Zahlung per Käuferschutz:

Klicken: Käuferschutz bei eBay Kleinanzeigen

Aber wie auch immer:

Durch Deine Zahlung per PayPal Family & Friends hast Du ein Geldgeschenk gemacht, das eigentlich nur für ein Familienmitglied oder einen Freund gedacht ist.

PayPal wird Dir wegen Deines Verstoßes gegen deren Nutzungsbedingungen übrigens in keinster Weise helfen, die können Dich deswegen sogar rausschmeißen.

Und eBay Kleinanzeigen hilft Dir ebenfalls nicht, weil die außer einer Wegwerf-Mailadresse keinerlei weitere Daten ihrer Nutzer haben.

Du kannst natürlich Anzeige erstatten, aber selbst wenn der Täter aufgespürt werden sollte, dann hast Du noch längst nicht Dein Geld zurück, das darfst Du dann nämlich anschließend zivilrechtlich einfordern oder einklagen, Kostenrisiko bei Dir.

http://iceolli.de/mahn/

https://www.online-mahnantrag.de/

Bedenke auch, dass Du gemäß § 447 BGB bei einem Privatkauf ab dem Zeitpunkt das Verlustrisiko trägst, an dem der Verkäufer die Sendung an den Versanddienstleister übergeben hat:

https://dejure.org/gesetze/BGB/447.html

Und fürs nächste Mal:

Klicken: eBay Kleinanzeigen | Tipps für Deine Sicherheit

Was möchtest Du wissen?