wie kriege ich farbe am besten vom stahl geländer?

5 Antworten

Erst mit einer Lötlampe die Farbe abbrennen ( bekommt man mit Gaskartusche schon ab 9€!) , dann mit einer Drahtbürste oder einer Bohrmaschine/Winkelschleifer mit einem Bürstenvorsatz abschleifen. Danach mit Schmirgelpapier alles glätten und anschließend mit Rostprimer oder einer Farbe, die auch Rostprimer enthält streichen. Wenn du nur die Stellen mit dem sichtbaren Rost frei schleifst, ist deine ganze Arbeit sinnlos! Außerdem entstehen Dellen in dem neuen Anstrich. Willst du beste Erfolge, dann brenne alles ab, entferne die gesamte Farbe und "verzinne" oder "verzinke" das Geländer komplett. Dann hast du für Jahrzehnte Ruhe! Zinkstaubfarbe bekommst du in jedem größeren Kaufhaus! Viel Erfolg, Chiliheadz.

joar, n drahtbürstenaufsatz fürn akkuschrauber tut da schon viel gutes. wenns härter is dann empfehl ich nach möglichkeit das ganze erst abzuflammen, danach gehts wesendlich einfacher ab.

wozu muss denn die Farbe ab? Kannst doch darüber streichen.

darunter rostet es,...

0
@Spongbob1234

deshalb braucht man doch nicht die Farbe ab zu machen, man entfernt nur die vorhandenen Roststellen und streicht diese mit einem Primer vor. Danach 2 x mit Kunstharzlack lackieren.

0
@Ruttel

nein. die farbe ist über dem rost. um den rost zu entfernen muss die farbe weg.

0

mit einer stahlbürste?!

nein, spachtel geht besser. mit der bürste kannste erfolglos 4std auf einer stelle schrubben

0

Was möchtest Du wissen?